Rechtliches

Passiver Widerstand im Alltag

© - Irmgard Brottrager

Dieses zwischenmenschliche Energie-Thema hat zwei Seiten. Wie leiste ich passiven Widerstand gegen einen übermächtigen Gegner? Und wie wehre ich mich dagegen, wenn mich jemand blockiert?  

Auch ein Gemüsegarten kann eine Form des Widerstandes sein. Foto (C) Jennifer C. / flickr

Auch ein Gemüsegarten kann eine Form des Widerstandes sein. Foto (C) Jennifer C. / flickr

 

Psychologische Kampfkunst

Wenn man „Passiver Widerstand“ hört, denkt man in erster Linie an Mahatma Gandhi, an Hausbesetzungen, an Demonstrationen und Petitionen, an Streiks und an Leute, die Verkehrswege blockieren und sich wegtragen lassen. In diesem Fall ist eine Form von Protest-Aktion gemeint, ein gewaltloser Widerstand gegen die Staatsgewalt oder andere Machthaber, eine Art von zivilem Ungehorsam und ein Druckmittel, um Unterlassungen oder Änderungen durchzusetzen. Aber es gibt auch im Alltag viele Situationen, wo es sinnvoll ist, mit den Möglichkeiten des passiven Widerstandes vertraut zu sein – egal ob man selber Widerstand leisten möchte oder sich gegen widerständige Mitmenschen wehren möchte. (mehr …)


Die destruktive Energie der Trolle und Hater im Internet

© - Irmgard Brottrager

Sie sind ja inzwischen fast ein Markenzeichen: Wer von anonymen Internet-Terroristen verfolgt wird, hat eine gewisse Wahrnehmungsschwelle überschritten und gilt als beachtenswert.

Trolle sollte man niemals füttern, Foto (C) serra boten / flickr

Trolle sollte man niemals füttern, Foto (C) serra boten / flickr

*

Ja, sie handeln ähnlich sie Terroristen. Überfallsartig, gefühllos und mit einer Kapuze über dem Kopf attackieren sie Internet-User, die eine unerwünschte Meinung vertreten. Wer viele Fans hat, hat meist auch viele Hater (auf Deutsch: Hasser). Sie gehören zu jedem erfolgreichen Account dazu wie der Schatten zum Licht. Sie sind aber auch der Grund, warum sich viele aufrichtige Menschen mit Kommentaren zurückhalten. Wer bereits öfter unangenehme Erfahrungen gemacht hat, kann da schon mal die Lust am Schreiben verlieren. Wer sind diese Hater und was wollen sie?
Wer oft im Internet surft, sich viele Youtube-Videos ansieht und sich in sozialen Netzwerken tummelt kennt das: Bei gewissen Themen kommt es regelmäßig zu verbalen Entgleisungen und bösartigen Angriffen auf die Autoren. Zu diesen „Reizthemen“ gehören auch die vegane Ernährung, die freie Energie-Szene, alle Selbstheilungsmethoden, Heidi Klum und andere Frauen mit Model-Maßen, Permakultur-Gärtner, Befürworter von regionaler Selbstverwaltung und jede Form von Aufklärung über die herrschenden Machtstrukturen. (mehr …)


Finanzielle Sicherheit in unsicheren Zeiten

© - Irmgard Brottrager

Eigenheime sind langfristige Investitionen und Planungen sind immer zukunftsorientiert. Die solide Finanzierung setzt voraus, dass man auf die Stabilität des Geldsystems vertrauen kann und die nächsten Jahrzehnte vorhersehbar sind.

Foto (C) Tax Credits / flickr

Foto (C) Tax Credits / flickr

 

Zum herrschenden Geld- und Finanzsystem, dem wir alle unterworfen sind, ist bereits viel geschrieben worden. Daher hier nur ein paar Eckdaten:

Schuldgeld-System und Geldschöpfung aus dem Nichts:

Bei der Vergabe von Krediten wird kein vorhandenes Geld verliehen, sondern die Kreditbeträge werden einfach auf das Konto aufgebucht. Auf diese Weise wird die Geldmenge unverhältnismäßig erhöht und die Banken geraten selber in die Schuldenfalle, wenn zu viele Kreditnehmer ihre Kredite nicht zurückzahlen und zu wenig reale Güter vorhanden sind (Stichwort „Faule Kredite“). Es ist insgesamt zirka 10 Mal mehr Geld im Umlauf als das weltweite Bruttoprodukt ausmacht. Das Bankensystem ist nicht in der Kontrolle der Regierungen, sondern die Regierungen sind von den Banken abhängig. Die US-Notenbank FED ist eine Privatbank. (mehr …)


Die destruktive Energie von unerkannten Schneeball-Systemen

© - Irmgard Brottrager

Geschäftsmodelle, die nur funktionieren, wenn die Menge der Umsätze laufend steigt, werden Schneeball- oder Pyramidensysteme genannt. Wenn Unternehmen sich zu Tode vergrößern, hilft keine Feng-Shui Reichtumsecke, sondern nur der Abschied vom Größenwahn.

DC Tower Vienna, Foto (C) The 3B`s / flickr

DC Tower Vienna, Foto (C) The 3B`s / flickr

 

Sie sind zum Teil illegal, aber es gibt auch viele legale „Lawinen-Systeme“ mit exponentieller Wachstumskurve, die den Beteiligten nicht bewusst sind. Exponentielle Wachstumsprozesse nähern sich immer schneller einem unendlich großen Wert. Jemand, der weiß, worauf er sich bei diesen Systemen einlässt, wird nicht freiwillig mitspielen. Aber erstens durchschauen die Wenigsten, was gespielt wird, und zweitens gibt es auch Modelle wie das herrschende Geldsystem und kapitalistische Wirtschaftssystem, denen keiner entkommt. Diejenigen, die bewusst teilnehmen, halten sich oft für besonders schlau, gehen jedoch selbst in die Falle und werden zum Opfer der Lawine. Da es in der Natur kein unendliches Wachstum geben kann, haben Pyramidensysteme keine lange Lebensdauer, sondern brechen zyklisch zusammen. Vorher jedoch werden die meisten der beteiligten Personen energetisch ausgelaugt, getäuscht und frustriert. Nur die Personen an der Spitze der Pyramide wissen Bescheid und profitieren. (mehr …)


Wie umweltfreundlich ist Solarstrom?

© - Irmgard Brottrager

Obwohl Solarzellen bereits seit Jahrzehnten bekannt sind, stecken sie gewissermaßen immer noch in den Kinderschuhen. Wie bei vielen anderen Technologien ist die Entsorgung der Alt-Geräte nicht gelöst.

Bewegliche Solarzellen, Foto (C) Kecko / flickr

Bewegliche Solarzellen, Foto (C) Kecko / flickr

 

Die Strom-Erzeugung mit Photovoltaik hat den Mainstream erreicht und wird als „Stand der Technik“ verkauft, ist jedoch eine sehr zweifelhafte Technologie mit fraglicher Zukunft, weil sie bis heute nicht überzeugt. Sie hat bis jetzt nur zu einer Erhöhung des Strompreises geführt, wenn man die Investitionskosten, Entsorgungskosten und Förderkosten miteinrechnet. An Verbesserungen wird ständig gearbeitet, doch die Ergebnisse sind bislang recht mager. Die Auslagerung der Produktion in Billiglohnländer wie China, ist nicht wirklich ein Fortschritt für ganzheitlich denkende Menschen. 2011 machte ein schwerer Umwelt-Skandal in China von sich reden. Wegen verheerender Umweltverschmutzung musste eine PV-Produktionsstätte in der Provinz Zhejiang geschlossen werden. Die Herstellung einer Solaranlage benötigt sehr viel Energie und ist bei weitem nicht so sauber, wie man glauben möchte. Inzwischen stammen über 90 Prozent aller Anlagen aus dem asiatischen Raum, wobei rund 70 Prozent aus China kommen. Die Energiebilanz der chinesischen Produkte ist alles andere als positiv und auch die langen Transportwege sind nicht ökologisch. (mehr …)


Feng Shui: ich kaufe mir ein Ferienhaus.

© - Hedwig Seipel

Ein eigenes Ferienhaus zu besitzen, davon träumen viele Menschen nicht nur kurz vor der Urlaubssaison. Die Suche nach einer richtigen Ferienimmobilie gestaltet sich nicht immer einfach. Die Probleme liegen selten am schlechten Feng Shui, sondern häufig an den Rahmenbedingungen des Kaufvertrags. Diese Erfahrung musste leider auch eine meiner Kundinnen machen.

Damit ein Ferienhaus nicht zum Albtraum wird, ist beim Kauf einiges zu beachten. Foto: CC-0-Public Domain via pixabay.com

Damit ein Ferienhaus nicht zum Albtraum wird, ist beim Kauf einiges zu beachten.
Foto: CC-0-Public Domain via pixabay.com

 

Frau B. wollte dem grauen Winter in Deutschland entfliehen und unternahm eine mehrwöchige Reise nach Spanien. Dabei verliebte sie sich in eine auf großzügigem Grundstück frei stehende Finca. Die Voraussetzungen für gutes Feng Shui waren gegeben. Natürliche, bergige Formen, Ausblick aufs Wasser und scheinbar uneingeschränkte Freiheit bei der Grundstücksgestaltung ergaben ideale Bedingungen für die Landschaftsschule des Feng Shui.

Aus Termingründen konnte ich leider keine Besichtigung vor Ort machen, also schickte sie mir die Hauspläne und über Google schaute ich mir die Lage an. Zahlreiche Fotos, die sie vor Ort gemacht hat, machten die Unterlagen komplett. Die Grundanalyse war schnell gemacht und auch den Umbauwünschen stand aus Feng-Shui-Sicht nichts im Wege. War es also ein echter Glücksgriff? In der Zwischenzeit klärte sie alle Formalitäten über den örtlichen Makler und stand kurz vor dem Abschluss des Kaufvertrags. (mehr …)


Finanzierung von Bau-Vorhaben in der Krise und zu Beginn der Neuen Zeit – Teil 1

© - Irmgard Brottrager

Nur unverbesserliche Ignoranten glauben noch daran, dass alles so weiter gehen wird wie bisher. Die Mainstream-Presse ist voll mit Fehl-Informationen, Beschönigungen, Angst-Szenarien und Fantasien von einem Goldenen Zeitalter. Worauf können wir uns einstellen? (mehr …)


Leistungsschutzrecht für Verleger: Neue Abmahnwelle droht

© - FengShuiBoy

Im Deutschen Bundestag wird heute über eine Änderung des Urheberrechtsgesetzes beraten, die nichts anderes darstellt als ein neues Verbotsrecht. Wer profitiert davon? Große Verlage und Abmahnanwälte, die sich auf Medien- & Urheberrecht spezialisiert haben. Und wer verliert? Kleine Webseitenbetreiber und die Informationsfreiheit im Internet. Wollt ihr das? (mehr …)