Feng Shui Ratgeber

Entrümpeln: Küchenschränke

Von Susanne

Ab heute entrümpeln und reinigen Sie Ihre Küchenschränke energetisch. Nehmen Sie sich jeden Tag ein Fach vor: Sortieren Sie Geschirr und Küchengeräte, säubern Sie jeden Schrank und wischen Sie ihn mit Salzwasser aus, um ihn von negativen Energien zu befreien.

Buga 2007 Ronneburg

Gestapeltes Geschirr

Räumen Sie nur die Geschirrteile etc. wieder ein, die Sie noch benutzen möchten. Alles andere kommt noch heute in den Müll oder wird zum Verschenken verpackt. Hören Sie sich dafür bei Verwandten und Bekannten um: Ist gerade jemand bei den Eltern ausgezogen oder gibt es ein junges Päarchen, das sich über ein wenig Unterstützung freuen würde?

Sie können die gut erhaltenen Haushaltsartikel aber auch in einer Internet-Tauschbörse (z. B. webtauschen) anbieten. Da Sie hier im Gegenzug auch etwas erhalten, lohnt es sich vielleicht sogar, etwas intensiver auszumisten…

1 Kommentar zu “Entrümpeln: Küchenschränke”

  1. Tipps für den Frühjahrsputz

    […] Stunde zum Arzneimittelschränkchen entrümpeln da und vielleicht noch ein Stündchen für die Küchenschränke. Am Ende der Woche ist man mit dem Hausputz schon einen großen Schritt vorangekommen, ohne dass […]

Kommentieren:

*