Feng Shui News

Mehr als Zuhören – 19.07.2010

19. Juli 2010 - Susanne

Auch wenn Sie eine harmonische und vertraute Partnerschaft haben, gibt es sicher Dinge, über die Sie nicht so gern sprechen oder für die Sie sich schämen. Je heikler ein Thema ist, umso empfindlicher werden wir.

Wenn Ihr Partner mit Ihnen über ein schwieriges Thema spricht, sollten Sie nicht nur zuhören und sich neutral verhalten. Ihr Gegenüber braucht das sichere Gefühl, dass er nicht beurteilt oder verurteilt wird.

Liebespaar 300x213 Mehr als Zuhören   19.07.2010

Zeit zum Zuhören (Foto: Ken Bosma)

Suchen Sie sich deshalb ein bequemes Plätzchen und zünden Sie eine Kerze an, um Ihre absolute Aufmerksamkeit zu symbolisieren. Sie zeigen damit, dass Sie genügend Zeit für das Gespräch einräumen. Sehen Sie Ihren Partner an oder in die gleiche Richtung. Berühren Sie sich oder nehmen Sie ihn in den Arm.

So wird ohne Worte deutlich, dass Sie voll und ganz bei ihm sind. Was immer Ihren Schatz bewegt und er Ihnen mitteilt, es trennt Sie nicht von ihm.

Wenn Sie dagegen ein heikles Thema ansprechen möchten, sagen Sie Ihrem Partner, was Sie sich von ihm wünschen und welche Reaktionen Sie erhoffen. Dann werden Sie stets mit einem guten Gefühl aus dem Gespräch herausgehen.

1 Kommentar zu “Mehr als Zuhören – 19.07.2010”

  1. Aktives Zuhören üben

    [...] achtet. Zuhören bedeutet, sich in den Gesprächspartner hineinzuversetzen. Durch die Haltung und Reaktionen (Hinwendung, Blickkontakt, Kopfnicken, keine Tätigkeit nebenbei, nicht unterbrechen) wird dem [...]

Kommentieren:



*