Feng Shui Ratgeber

Persönliche Kua Zahl und Wirkung der Himmelsrichtungen

Von Susanne

Die Berechnung der Kua-Zahl ist eine objektive Feng Shui Methode, die Ihnen z. B. die günstigste Ausrichtung Ihres Bettes, Sofas oder Schreibtisches und die Wahl Ihrer energiereichsten Blickrichtung erleichtern kann. Ihre persönliche Kua Zahl weist Sie einer Lebensgruppe (östliche oder westliche) zu und damit vier förderlichen Himmelsrichtungen. Jede einzelne dieser Himmelsrichtungen hat für Sie eine individuelle Bedeutung und Wirkung.

-> Kua Zahl Rechner

Die Kua Zahl und ihre förderlichen Himmelsrichtungen

Sheng Chi 

Die Richtung „Sheng Chi“ oder auch „Erzeugender Atem/ Lebenskraft“ wird als glückbringend und energetisierend angesehen. Sie ist die universelle Blickrichtung für das persönliche Leben, Finanzen und Geschäfte und sollte möglichst oft in Anspruch genommen werden.

Tien Yi

„Tien Yi“ oder „Himmlicher Arzt/ Gesundheit“ ist die Richtung der persönlichen Heilkraft. Sie kann Ihnen helfen, sich nach einer Krankheit schneller zu erholen oder schwierige Lebensphasen leichter zu überwinden. Tien Yi gilt als günstige Schlafrichtung.

Nien Yen

Die Schwingung „Nien Yen“ bzw. „Harmonie“ fördert Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen – Mann und Frau, Eltern und Kinder, Geschwister. Sie ist die ideale Himmelsrichtung für familiäre Streitigkeiten und sorgt für mehr Toleranz und Ausgeglichenheit. Auch bei Kinder- und Heiratswunsch kann sich Nien Yen positiv auswirken. Außerdem fördert sie die eigene innere Harmonie.

Fu Wei

„Fu Wei“ oder auch „Klarheit“ gilt als Richtung der geistigen Tätigkeiten und des klaren Denkens. Sie unerstützt persönliche Anlagen und Fähigkeiten und ist für die Ausrichtung des Schreibtisches ideal.

Kraftrichtungen nutzen, aber Gesamtsituation beachten

Versuchen Sie, so oft wie möglich eine Ihrer Vorzugsrichtungen für sich zu nutzen. Je nachdem, wie sich Ihr Leben gestaltet, können Sie die Sitzplätze am Esstisch oder Ihre Blickrichtung beim Lesen etc. auch mal ändern.

Welche Richtung? (Foto: Konna E)

Insbesondere in einer unruhigen Phase des Umbruchs können die günstigen Himmelsrichtungen Sie schneller in Ihren Lebensfluss zurückbringen.

Oft ist es allerdings schwierig, aufgrund der Raumaufteilung überhaupt eine der förderlichen Himmelsrichtungen zu nutzen. Um Ihre alltäglichen Energiereserven aufzuladen, reicht es deshalb, wenn Bett oder Schreibtisch bzw. ein Platz, an dem Sie sich gehäuft aufhalten, günstig platziert sind.

Das Wissen um Ihre persönlichen Kraftrichtungen ersetzt dabei nicht eine ganzheitliche Feng Shui Sichtweise. Die beste Schlafrichtung kann Ihre positive Kraft nur entfalten, wenn keine anderweitigen Störfaktoren vorhanden sind wie ungünstige Raumaufteilung, Lärm, schlechte Beleuchtung, Gerümpel…

Paare mit unterschiedlichen Lebensgruppen

Auch wenn Paare zu unterschiedlichen Lebensgruppen gehören, muss individuell entschieden werden, wer wo die positiven Energien nutzen sollte. (-> Mehr zum Thema: Die Kua Zahl in der Partnerschaft.) In einer guten Beziehung geben sich die Partner während des Schlafens gegenseitig Ihre aufgeladene Energie ab. Wer nicht in einer förderlichen Richtung schläft, kann sich dafür z. B. tagsüber beim Arbeiten, Fernsehen, Essen, Lesen, Träumen in eine idealere Position bringen und sich so eine eigene Portion Chi holen.

Wir wünschen nun viel Erfolg beim Nutzen Ihrer Glücksrichtungen!

13 Kommentare zu “Persönliche Kua Zahl und Wirkung der Himmelsrichtungen”

  1. Gua Zahl – Himmelsrichtungen, Trigramme und Elemente

    […] als ultimative Blickrichtung. Mehr zur Bedeutung der günstigen Richtungen erfahren Sie in “Persönliche Kua Zahl und Wirkung der Himmelsrichtungen“.Oft ist es gar nicht so einfach, sich überhaupt in eine der energiebringenden Richtungen […]

  2. Feng Shui Kompass & Kompassmessung: Video Tutorial

    […] oder anderen Personen in Verbindung bringen möchtet, dann empfehlen wir euch den Beitrag über die persönliche Kua Zahl und die Wirkung der Himmelsrichtungen.Tipp: Wer ein iPhone besitzt, der kann dieses zur Kompassmessung anstelle eines Kompass’ […]

  3. moser

    Guten Tag
    Könnten Sie mir helfen? Wie soll ich mich entscheiden? Hauseingangstür O90 / Ausrichtigung vom Haus S180
    Ich KUA 4 / Ehemann 6/1. Tochter 4/2. Tochter 7
    Was sind z.B. besondere Punkte die Sie gebrauchen um den Entscheid zu fällen, ob besser Eingangstür oder Hausausrichtung?

  4. Architektin Jennifer Schneider über Feng Shui & Wohlbefinden

    […] Ming-Gua-Zahl verrät, ob ein Mensch zur östlichen oder westlichen Lebensgruppe gehört und welche Himmelsrichtung für ihn von Vorteil […]

  5. simone schuhr

    Meine Frage betrifft mein Schlafplatz und mein Schreibtischplatz ( bin Selbständige Therapeutin und muss Berichte Rechnungen und Mailverkehr am Tisch erledigen teilweise 4h pro Tag).
    und meine Kua Zahl ist 3 mein schlafzimmer liegt im Norden der Wohnung aber wenn ich den Kopf Richtung Norden lege liege ich unter der Dachschräge . Ist das gut oder schlecht ? muss ich die Energie umlenken mit Pflanzen oder Raumspielen Klangspielen die von der Decke hängen?
    Mein Schreibtisch habe ich von Osten ( Blick nach osten die Wand war sehr kalt- ich habe da gefrohren)auf südwesten verlegt der süden liegt an meiner linken Körperseit( mit Fenster) ich schaue in den Westen an die Wand – nördlich liegt die Tür die auf meiner rechten Körperseit sich befindet . Was muss ich verändern ? Gruß Simone und Danke im Voraus

  6. Susanne

    Hallo Simone,

    ich habe mich jetzt mal ein wenig intensiver mit deinen förderlichen Richtungen beschäftigt.
    Zu deinem Schlafplatz:
    Richtung Norden zu schlafen wäre für dich natürlich am besten. Du könntest die Dachschräge z. B. mit Stoffen schön gestalten (Betthimmel o. ä.), so dass du dir eine Art geschützten Bereich schaffst, in dem du dich wohl fühlst. Farblich könntest du dich an deinem Element Holz – Grün / Hellblau – orientieren.
    Wenn dich die Schräge aber stört, könntest du dich auch Richtung Süden „Lebenskraft“ legen oder Richtung Osten „Klarheit“ (Osten enspricht auch deinem Lebensbereich Chen).
    Ich würde nichts aufhängen, was über deinem Kopf nach unten hängt (wie Klangspiele).
    Zu deinem Schreibtisch:
    Nach Westen auf die Wand zu schauen ist für dich ziemlich ungünstig. Besser wäre, du würdest dich nach Süden Richtung Fenster setzen. Dann könntest du zwischendurch ab und zu aus dem Fenster schauen und müsstest dich dabei nicht verdrehen.
    Deine förderlichen Richtungen sind: N, O, SO, S
    Wenn du allgemein darauf achtest, dich in diese zu orientieren (z. B. beim Lesen etc.), bringt das auch schon viel. Auch wenn du beim Arbeiten nicht genau Richtung Osten „Klarheit“ schaust und beim Schlafen nicht Richtung Norden „Gesundheit“ liegst.
    Schau einfach, wie du dich am wohlsten fühlst.
    Lieben Gruß, Susanne

  7. Maria

    Ich habe ein Problem, mein Bett muss räumlich am besten Richtung Norden stehn aber ich bin ein Westtyp. Jetzt habe ich mein Bett einfach leicht aus der Ecke gezogen und es nach NO ausgerichtet. Dadurch ist das Kopfende nicht mehr an der Wand und das Bett steht nicht sehr platzsparend im Raum. Ist es wichtiger das Kopfende an einer Wand zu haben oder ist die Schlafrichtung wichtiger?
    Vielen Dank für die Hilfe und liebe Grüsse

  8. Long Wang

    Hallo Maria,

    das ist schwer aus der Entfernung zu entscheiden. Die Richtung ist sicher wichtig, es kommt jedoch darauf an, was genau du bewirken bzw. stärken möchtest.

    Schau einmal hier: http://www.everyday-feng-shui.de/feng-shui-news/gua-zahl-himmelsrichtungen-trigramme-und-elemente/

    Vielleicht findet sich hier noch eine Bett-Position, die platzsparender umgesetzt werden kann.

    Viele Grüße
    Long vom Everyday Feng Shui Team

  9. claudia schmitt

    eine frage wie ist es miot den himmelsrichtung ich hABE GELESEN das die jabaner andere richtung haBEN als wir soll man da nach den jABenr himmelrichtung gehen oder nach unsere

  10. claudia schmitt

    VON AUFSTELLUNG von glückssympolen und figuren

  11. claudia schmitt

    meine kua zahl ist 8

  12. Birgit

    Aktuell habe ich leider ein ungünstige Arbeitsplatz, da ich diesen aufgrund starker Luftströme durch ein Kühlungsgerät im Sommer und damit verbundenen Krankheiten gewechselt habe. Nun ist mein Platz kleiner und mit 2 langgezogenen Kanten im Rücken linksseitig ( aufgrund von 2 Säulen) ausgestattet. Hinter mir ist ein Sideboard und durch das Großraumbüro in ca. 3 Meter Abstand auch die Tür im Rücken. Zwei weitere Türen sind in meinem Sichtfeld. Laufende Krankheitsperioden habe ich in diesen Großraum seit Beginn nach dem sich meine Gesundheit stabilisiert hatte. Meine Blickrichtung geht nach Osten und auch das ist ja leider schlecht. Was kann ich tun? Einen Platzwechsel werde ich nicht ermöglichen können, da niemand aus dem Büro seinen Schreibtisch wechseln möchte….

  13. Marina

    Meine Frage betrifft die Bettstellung zur besten Himmelsrichtung. Ich bin eine 4 bin und mein Partner eine 2. Nun haben wir ja unterschiedliche Richtungen. Habe gelesen als Paar nimmt man dann die 9 als KUA Zahl. Ist das richtig und welche Himmeslrichtung wäre nun am besten für uns beide? was können Sie uns empfehlen? Ganz lieben Dank!

Kommentieren:

*