Checkliste: News Archiv

Feng Shui: Eine Inventur zum Jahresende

© - Hedwig Seipel

Gestern im Supermarkt ist mir ein Aushang aufgefallen: „Helfer für die Inventur gesucht“. Ja, alle Jahre wieder wird in den Geschäften alles gezählt, sortiert und geordnet, um eine Jahresbilanz zu erstellen. Eine Inventur verschafft den Überblick und zeigt auf, wo vielleicht Defizite herrschen. Das klingt gut, deshalb könnte eine private Inventur sicher nicht schaden.

supermarket 507295 1280 468x348 Feng Shui: Eine Inventur zum Jahresende

Eine Inventur hilft nicht nur im Supermarkt den Überblick zu behalten.
Foto: CC-0 via http://pixabay.com/en/supermarket-shelves-shopping-507295/

 

Eine Inventur zählt garantiert nicht zu den klassischen Feng-Shui-Anwendungen aber sie kann helfen, gutes Feng Shui in der Wohnung zu erreichen. Hier eine kurze Einleitung als Anregung dazu.

Den Plan für die Jahresinventur liefert das Bagua, mit dem Sie Ihren Grundriss entsprechend den Himmelsrichtungen aufteilen. Damit bekommen Sie eine gute Orientierung, welche Trigramme (Lebensthemen) in den einzelnen Räumen ihren Einfluss ausüben.

Machen Sie es sich zuerst bequem. Setzen Sie sich an einen Tisch oder in Ihren Lieblingssessel und nehmen Sie die Checkliste, die Sie hier herunterladen können: Checkliste „Feng-Shui-Inventur“, in die Hand. Artikel weiterlesen


Immobilien-Bewertung mit Europäischem Fengshui

© - Irmgard Brottrager

Was ist mein Gundstück wert aus energetischer Sicht, und wie bewerte ich einen neuen Bauplatz, den ich kaufen oder nutzen möchte? Wie kann ich die Orte, die ich mir aussuche, besser einschätzen, sei es im Urlaub oder für Arbeitszwecke? Artikel weiterlesen