Luftfeuchtigkeit senken: News Archiv



Raumentfeuchter Sack zieht Feuchtigkeit aus Innenräumen

Autor: ProductScout - Ihr unabhängiger Ratgeber

Ein Raumentfeuchter Sack ist eine hoch wirksame, aber dennoch preisgünstige und umweltschonende Alternative zu elektrischen Luftreinigern oder Profi-Raumentfeuchtern. Er nimmt effektiv die Feuchtigkeit aus der Raumluft auf und sorgt für ein gesünderes Raumklima.

Ein Raumentfeuchter Sack zieht zuverlässig die Feuchtigkeit aus Wohnräumen, Kellern und Garagen und sorgt für ein gesundes Raumklima oder beschlagfreie Scheiben. Innenräume sind auf diese Weise besser vor Schimmelbefall und unangenehmen Gerüchen geschützt. Das speziell entwickelte Füllmaterial Bentonit, ein Gesteinsgranulat aus Tonmineralien, verfügt über eine besonders starke Feuchtigkeits-Aufnahmefähigkeit und bewahrt so Möbel, Textilien, Decken und Wände effektiv vor Schäden.

4411 6004 Raumentfeuchter Sack zieht Feuchtigkeit aus Innenräumen

Raumentfeuchter Sack senkt die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen

Produktinformationen:

bt shop Raumentfeuchter Sack zieht Feuchtigkeit aus Innenräumen

> oder weiter zum Shop

 Raumentfeuchter Sack zieht Feuchtigkeit aus Innenräumen

Die ideale Bindung von Feuchtigkeit und Schimmelpilzverhinderung wird erreicht, wenn der Sack in den betreffenden Räumlichkeiten frei schwingend aufgehängt wird. Das Bentonit zieht die Luftfeuchtigkeit wie ein Magnet an und speichert sie in dem Sack. Je nach Raumfeuchtigkeit hat der Entfeuchter eine Wirkungsdauer von bis zu drei Monaten. Das aufnahmefähige Gesteinsgranulat kann bei jeder Anwendung bis zu 850 ml Wasser aus der Raumluft aufnehmen und speichern. Anschließend wird der Sack entweder auf der Heizung, im Backofen oder in der Mikrowelle getrocknet und ist sodann wieder erneut einsatzfähig. Für den Einsatz des Raumentfeuchter-Sacks in Innenräumen wird ansonsten keine weitere Energiezufuhr (Strom etc.) benötigt. Artikel weiterlesen

Raumentfeuchter senkt Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen

Autor: ProductScout - Ihr unabhängiger Ratgeber

Stockige Kleidung, muffiger Geruch, häufig beschlagene Fenster oder gar Schimmel in den Zimmerecken können ein Zeichen für zu hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung sein. Dauerhaft zu feuchte Luft führt zu gesundheitlichen Problemen. Ein einfacher Raumentfeuchter entzieht der Luft Feuchtigkeit.

Das Prinzip eines Luftentfeuchters ist simpel. Erinnern Sie sich noch daran, was Sie früher vielleicht schon als Kind zu hören bekamen? “Zu viel Salz ist ungesund” oder so ähnlich lauteten mahnende Worte der Eltern. Im Grunde hatten die Eltern recht. Denn zu viel Salz entzieht dem Körper Wasser. Das gleiche Prinzip kann man sich im Haushalt zunutze machen. Da Salz Wasser quasi magisch anzieht, kann es auch dazu genutzt werden, um Wohnräumen das Wasser zu entziehen.

4686 6003 Raumentfeuchter senkt Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen

Raumentfeuchter mit Gehäuse

Produktinformationen:

bt shop Raumentfeuchter senkt Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen

> oder weiter zum Shop

 Raumentfeuchter senkt Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen
Egal ob in einem feuchten Keller, im Gartenhäuschen oder eben in der Wohnung: Schälchen mit einfachem Kochsalz, aufgestellt in den betroffenen Räumen, saugen die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf und senken spürbar die Luftfeuchtigkeit. Die Fenster müssen bei dieser Methode natürlich geschlossen bleiben, ansonsten funktioniert sie nicht. Keine Angst sollten Sie vor den Kosten haben: Das billigste Salz, was es im Handel käuflich zu erwerben gibt, reicht völlig aus. Artikel weiterlesen