Unerlaubte Blumenbeete neben dem Straßenbahn-Gleiskörper in Graz-Andritz, Foto (C) Irmgard Brottrager
Ökologie & Umwelt

Samenbomben & Guerilla Gardening: Graz schießt ins Kraut!

Wo das Bepflanzen von öffentlichen Grünflächen noch nicht erlaubt ist, sprießen in vielen Städten illegale Blumenbeete. So auch in Graz-Andritz, wo entlang der Straßenbahn-Schienen auf einer abgezäunten Bahn-Trasse schon seit über 10 Jahren ein üppiger Blüten-Streifen gedeiht.   [mehr...]
Holunder-Blüten, gesehen in Graz-Geidorf, Foto (C) Irmgard Brottrager
Garten & Balkon

Pflück mich: Kostenfreies Ernten im öffentlichen Raum

Auch die steirische Landeshauptstadt Graz gehört seit 2012 zu den “essbaren Städten”. Die sogenannte fruitmap  ist ein innovativer Online-Stadtplan zum Auffinden von essbaren Früchten im Stadtraum und wurde an der TU Graz von Institut für Architektur und Landschaft initiiert.   [mehr...]
"containme" - Prototyp in Graz, Obergeschoß, Foto ©Tamara Frisch
Architektur

Kostengünstig und flexibel Wohnen im Öko-Container

Etwas weniger krass ausgedrückt handelt es sich um stapelbare Fertigteil-Module aus recycelten und ökologischen Baustoffen, die zu schicken Wohnhäusern addiert werden. ContainMe! heißt das kostengünstige Bau-System einer jungen Architekten-Gemeinschaft in Graz, deren zerlegbare Raum-Elemente auf standardisierten Fracht-Containern basieren.  [mehr...]
Europäisches Fengshui: Das Lebensrad mit den 8 Form-Archetypen, Grafik (C) Irmgard Brottrager
Freie Energie Technologien

Die Wirk-Kräfte der Symbole, Energetisches Fengshui mit freier Energie

Die Bezeichnung „Freie Energie“ wird bei Fengshui-Anwendungen für feinstoffliche Energien verwendet, die die Lebensenergie Chi aktivieren. Dazu gehören nicht nur die heilsamen Symbole und Heiligen Geometrien, sondern auch Bachblüten, Mineralien, Düfte, Essenzen, Heilkräuter, Farben, Töne, Zahlen, Rituale und körperliche Chi-Übungen.   [mehr...]
Das hawaiianische Netz des Lebens ist wie das geomantische Lebensrad in 8 Segmente geteilt, Grafik: Irmgard Brottrager
Geomantie

Europäisches Fengshui – Der weltanschauliche Background

Fengshui ist zwar in aller Munde und man darf daher voraussetzen, dass die meisten Menschen wissen, worum es sich handelt. Aber da es hierzu viele Klischee-Vorstellungen gibt und Europäisches Fengshui keine gängige Methode darstellt, werden hier kurz die Hintergründe beleuchtet.  [mehr...]
Foto (C) flickr / jeyulio_
Architektur

Teppiche aus Naturfasern

Textile Bodenbeläge aus Naturfasern sind vielleicht nicht die langlebigste Investition, aber konkurrenzlos, wenn es auf die Behaglichkeit und die Trittschall-Dämmung ankommt. Sie kommen vor allem für Kinderzimmer, Schlafzimmer und im Gastgewerbe in Betracht.  [mehr...]
Uriges Blockhaus aus vollen Baumstämmen, Foto (C) Kecko
Architektur

Blockhäuser aus Massiv-Holz

Wände aus übereinander gestapelten Vollholz-Balken sind die einzige Bau-Konstruktion, bei der man ohne zusätzliche Schichten auskommt und dennoch eine gute Wärmedämmung erzielt. Diese Bauweise ist daher für alle ökologisch orientierten Bauherren interessant, zumal das Baumaterial auch noch 100% umweltfreundlich ist.   [mehr...]
Fotos (C) Irmgard Brottrager
Body Feng Shui

Body Feng Shui: Für die körperliche Leichtigkeit des Seins

Body-Feng-Shui beschäftigt sich mit den energetischen Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Umfeld – sowie im weitesten Sinne mit vitaler Ernährung, wozu alles gehört, was wir uns einverleiben, nicht nur über den Mund, sondern auch über die Nase und die Ohren.   [mehr...]
Naturprodukt Kork, Foto (C) David Light
Architektur

Innovative Öko-Dämmstoffe: Kork & Co.

Über den Sinn und Unsinn von Wärmedämmungen wird viel diskutiert. Denn wenn die Klima-Erwärmung gar nicht stattfindet und neue Energiequellen wie die Kalte Fusion zur Verfügung stehen, die erstens fast nichts kosten und zweitens völlig emissionsfrei sind, wozu müssen wir dann unsere Häuser noch so dick einpacken?   [mehr...]
Foto (C) Irmgard Brottrager
Geomantie

Wasser-Belebung mit Effektiven Mikroorganismen (EM)

Effektive Mikroorganismen, abgekürzt EM, sind eine spezielle Mischung von natürlichen Bakterien und Pilzen, die die Regeneration von biologischen Systemen vorantreiben. Dazu gehören Milchsäure-Bakterien, Photosynthese-Bakterien und aktive Hefe-Pilze.  [mehr...]
Kräutergarten "Seifenkraut" bei Gleisdorf in der Ost-Steiermark, Foto (C) Irmgard Brottrager
Garten & Balkon

Perma-Kultur: Gärtnern ganz im Einklang mit der Natur

Perma-Kultur ist nicht nur eine besonders nachhaltige Methode, Gärten und Felder zu bestellen, sondern auch eine Lebens-Philosophie. In Perma-Kultur-Gärten wächst nicht alles in Reih und Glied, sondern scheinbar durcheinander, so wie die unberührte Natur es uns vorzeigt.  [mehr...]
Die Doppelspirale (hier mit Blattgold auf weißem Marmor) ist ein Symbol für das Werden und Vergehen. Foto (C) Irmgard Brottrager
Architektur

Ganzheitliche Architektur in Österreich

Architektur ist von Natur aus eine umfassende Profession und kein spezialisiertes Gewerbe. Ganzheitlich bedeutet, dass der Horizont nicht beim Bauwesen und bei der Baukultur aufhört, sondern auch Aspekte der Ökologie, der Persönlichkeit, der Psychologie, der Soziologie, des Wohlbefindens und des Lebensgefühls mit einbezogen werden.  [mehr...]
San Jose de Tumacacori Mission, Foto (C) Sam Howzit
Architektur

Energetische Verbesserung von Gebäuden mit Lehm

Bauen mit Lehm hat eine lange Tradition und ist daher im Gegensatz zu modernen Baustoffen jahrtausendelang erprobt und bewährt. Das reine Naturmaterial besticht durch hervorragende raum-klimatische Eigenschaften und lässt sich problemlos mit Holz und Stroh kombinieren.  [mehr...]
Fassadenverkleidung mit Zedernholz-Schindeln, yes-architecture, Foto (C) Irmgard Brottrager
Architektur

Fassaden-Verkleidungen aus Holz und Holz-Werkstoffen

Holz ist einer der natürlichsten Baustoffe mit einer sehr lebendigen Oberfläche, die perfekt mit der Landschaft harmoniert. Da sich nicht jede Holzart für Fassaden-Verkleidungen eignet, sieht man fast überall sehr ähnliche Lärchen-Brett-Strukturen, mal waagrecht, mal lotrecht und ab und zu schräg.  [mehr...]
Entsteht hier eine künstliche Bewölkung per Chemtrails? Foto (C) Mark Tumauckas
Ökologie & Umwelt

CO2-Lüge, Klima-Schwindel, Climategate-Skandal

Viele Informationsquellen, die äußerst glaubwürdig erscheinen, deuten darauf hin, dass die Geschichte vom menschengemachten Klima-Wandel nicht der Realität entspricht, sondern auf gefälschten Gutachten basiert. Das eigentliche Problem ist die Umweltverschmutzung und die Zerstörung der natürlichen Ressourcen.   [mehr...]
Herzig, anmutig und lieb: das Gänseblümchen, Foto (C) Irmgard Brottrager
Garten & Balkon

Die Gartengestaltung für den Frühlingstyp

Europäisches Fengshui orientiert sich an den 4 Jahreszeiten und 4 Zwischen-Jahreszeiten, und leitet daraus 8 verschiedene Grund-Charaktere ab. Der Frühlingstyp ist wie der Frühling: aufgeschlossen, fröhlich, schöpferisch, optimistisch – und das merkt man auch beim Garten.   [mehr...]