Computerviren sind schädliche Programme. Foto: Yuri Samoilov / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Das Fach „Virologie“ gibt es gar nicht!

Viren-Experten sind sich keineswegs einig. Die Eigenschaften und Fähigkeiten, die Viren zugeschrieben werden, sind kaum nachweisbar, sondern bewegen sich im Reich der Theorien, Einschätzungen und Vermutungen. Computerviren sind schädliche Programme.  [mehr...]
Schielen muss nicht, aber kann ein Zeichen von Fremdbestimmung sein. Foto: Damian Gadal / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Zeichen von Besetzungen und Besessenheit

Hier sind keine gewöhnlichen Süchte gemeint, sondern das Besetztsein mit Fremdenergien, die den Körper teilweise oder vollständig unter Kontrolle haben. Schielen muss nicht, aber kann ein Zeichen von Fremdbestimmung sein.  [mehr...]
Foto: Jernej Furman / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Atemschutz: energetische und symbolische Wirkung

Wer während der Coronakrise einkaufen gehen möchte oder ein öffentliches Verkehrsmittel benötigt, muss gezwungener Maßen eine Gesichtsmaske tragen. Welche Auswirkungen hat diese Maßnahme auf das Wohlbefinden und die Psyche? Foto: Jernej Furman / flickr CC BY 2.0 Nötigung und Bevormundung von Andersdenkenden Die Bedeckung von Nase und Mund als Hygienemaßnahme ist in manchen Berufszweigen nichts Ungewöhnliches, sondern eine alltägliche Gegebenheit, die nicht hinterfragt wird.  [mehr...]
Foto: Ivan Radic / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Viren und 5G-Strahlung – besteht da ein Zusammenhang?

Viren reagieren nicht nur auf Stress, sondern sind „Elektro-Parasiten“. Sie lassen sich vorzugsweise an Nerven-Enden nieder und werden mutmaßlich von 5G-Wellen beeinflusst.   Foto: Ivan Radic / flickr CC BY 2.0 Viren sind ein essentieller Bestandteil unserer Erbsubstanz Viren besitzen keinen Stoffwechsel.  [mehr...]
Foto: Jarkko Laine / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Krise als Chance: Was wir aus der Coronakrise lernen können

Der in vielen Ländern verhängte Hausarrest wegen einer angeblich gefährlichen Epidemie hat viele Nebenwirkungen und zeigt neue Chancen auf, um unseren Planeten zu einem besseren zu machen. Foto: Jarkko Laine / flickr CC BY 2.0 Einige Vorteile, die die Krise mit sich bringt Es ist nicht notwendig, ständig breitere Straßen zu bauen, sondern der Verkehr lässt sich sehr einfach reduzieren, wenn mehr Menschen zu Hause arbeiten.  [mehr...]
Foto (C) Marissa Anderson / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Wann sind Zahn-Implantate sinnvoll?

Zahn-Implantate bestehen aus künstlichen Zahnwurzeln, die auf Prothesen-Pfeilern befestigt werden, die im Kieferknochen verankert sind. Sie werden nicht nur bei Zahnverlusten im fortgeschrittenen Alter, sondern auch als Alternative für Wurzelbehandlungen angeboten.  [mehr...]
Foto: Diego Albero Román / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Den inneren Frieden finden und bewahren

Frieden hat viel mit innerer Freiheit zu tun. Wer sein Glück von Umständen abhängig macht, wird nie lange glücklich sein. Foto: Diego Albero Román / flickr CC BY 2.0 Es geht dir so wie du denkst! Was uns alle voneinander unterscheidet, sind unsere mentalen Einstellungen.  [mehr...]
Foto: ymvf / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Delphine und ihre heilsamen Frequenzen

Delphin-Energien sind legendär. Die wendigen Flipper – wie sie salopp genannt werden – sind eine Art E.T. unter Wasser. Sehr gefühlvoll, sehr verspielt, sehr lernwillig und sehr zugewandt. Foto: ymvf / flickr CC BY 2.0 Die meisten von uns sind wahrscheinlich Binnenlandbewohner und daher mit Meerestieren nicht vertraut.  [mehr...]
Foto: José Antonio Morcillo Valenciano / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Demenz + Alzheimer: Ursachen und Vorbeugung

Demenz-Erkrankungen haben in den Jahren von 2009 bis 2016 um 40% zugenommen. Bis 2030 soll es in Deutschland rund 3 Mio Demenzkranke geben. Wie lässt sich dieser Trend stoppen? Foto: José Antonio Morcillo Valenciano / flickr CC BY 2.0 Weltweit werden sogar bis zu 152 Millionen Demenz-Erkrankungen prognostiziert bis 2050.  [mehr...]
Kürbisgericht mit Sprossen, Foto: Rosmarie Voegtli / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Länger leben durch Autophagie

Autophagie – ein Recyclingprogramm der Zellen – wird nicht nur durch Fasten ausgelöst, sondern auch durch Lebensmittel, die Spermidin enthalten. Spermidin bewirkt einen ähnlichen Anti-Aging-Effekt wie Fasten. Kürbisgericht mit Sprossen, Foto: Rosmarie Voegtli / flickr CC BY 2.0 Verjüngende Effekte ohne Hungern Jede Zelle unseres Körpers enthält Spermidin.  [mehr...]
Foto: M&R Glasgow / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Wie unser Lebensstil die Darmflora beeinflusst

Ohne bakterielle Besiedelung gibt es kein natürliches Leben. Jeder Mensch besitzt sein eigenes, ganz spezielles Mikrobiom. Vergleichbar mit einem Garten, wo genau das gedeiht, was wir anbauen, hegen und pflegen. Foto: M&R Glasgow / flickr CC BY 2.0 Lebensmittel und intime Kontakte füttern das Mikrobiom Beim Austausch von Mikroorganismen (Küssen, Knuddeln und so weiter) mit Menschen, die an Übergewicht, Blähungen oder Durchfall leiden, sollte man vorsichtig sein.  [mehr...]
Schlafen in heller und chaotischer Umgebung ist nicht gesund. Foto: Tony Alter / flilckr CC BY 2.0
Gesundheit

Tipps für die Gesundheit und Pflege der Zirbeldrüse

Die „Königin der Drüsen“ sieht aus wie ein kleiner Zapfen und befindet sich mitten im Gehirn. Der berühmte Philosoph Descartes hielt sie sogar für die Hauptinstanz beim Sehen und für ein Portal der Seele. Schlafen in heller und chaotischer Umgebung ist nicht gesund.  [mehr...]
Aloe Vera, Foto: Olga Berrios, Foto: flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Halsschmerzen & Co.: Entzündungen ganzheitlich betrachtet

Im Winter haben diverse Entzündungen Hochsaison. Nicht selten beginnen sie mit leichten Halsschmerzen oder Rötungen der Mundschleimhaut. Aloe Vera, Foto: Olga Berrios, Foto: flickr CC BY 2.0 Entzündungen gehören zu den Selbstheilprozessen des Körpers Fast jeder erwachsene Mensch hat leichte oder chronische Entzündungen im Körper, die sich kaum bemerkbar machen, aber dennoch vorhanden sind.  [mehr...]
Foto: Tim Reckmann / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Die vegane Versorgung mit Omega 3 Fettsäuren

Ein gesundes Gehirn braucht gesunde Fette. Langsam spricht es sich herum, dass eine fettreiche Ernährung von Vorteil sein kann. Aber nur die wenigsten Fettquellen sind empfehlenswert. Foto: Tim Reckmann / flickr CC BY 2.0 Wie wird das Gehirn mit Energie versorgt? Das Gehirn ist ein unglaublicher Energiefresser und kann sowohl Glukose als auch Ketonkörper verwerten, wobei die Ketone schneller und leichter umgewandelt werden.  [mehr...]
Ist Zähneputzen passé? Foto: Tim Reckmann / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Zähne putzen: Ganzheitliche Alternativen zum Zähnebürsten

Zur Standard-Zahnpflege gehören Zahnbürsten und Zahnseide. Die Wirksamkeit dieser Behelfe ist jedoch umstritten, weil sich Bakterien nicht so einfach wegputzen lassen. Daher kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die eine höhere Erfolgsrate versprechen. Ist Zähneputzen passé?  [mehr...]