Einfache Deko-Tipps zu Weihnachten

Mit zwei einfachen Deko-Tipps zu Weihnachten läuten wir das letzte Adventswochenende in diesem Jahr ein. Feng Shui Berater sollten sich die Wohnprinz-Videos einmal genauer anschauen: Es riecht nach Selbstvermarktung. Das könnt ihr doch schon lange!

Die heiße Endphase der Weihnachtszeit hat begonnen. Wer bis jetzt noch keine Plätzchen selber gebacken hat, wird dies wohl an diesem Wochenende nachholen müssen. Schließlich ist der 4. Advent der letzte Adventssonntag vor Weihnachten und es gibt nicht mehr all zu viele Gelegenheiten, um in der Vorweihnachtszeit gemütlich mit der Familie bei Kaffee, Christstollen und selbst verziertem Gebäck zusammenzusitzen. Das Winterwetter lädt ja derzeit geradezu ein zu einem lauschigen Nachmittag in netter Gesellschaft.

Damit das Beisammensein in der Weihnachtszeit noch ein Stück gemütlicher wird, könnt ihr mit ein wenig Weihnachtsdeko in der Wohnung nachhelfen. Wir sind nicht gerade Fans von gekauftem Glitzerzeugs (auch wenn es aus China kommt ;) ), sondern stehen auf Selbstgebasteltes. Die Weihnachtsdeko sollte zudem günstig und mit möglichst natürlichen Materialien herzustellen sein. Beim „Wohnprinz“ haben wir zwei schöne Deko-Tipps zu Weihnachten gefunden, die wir euch keinesfalls vorenthalten wollen:

Deko-Tipp 1: Orangen-Nelken Duft

Deko-Tipp 2: Walnussschalen-Kerzen

Die beiden Videos sind übrigens weder aufwändig produziert, noch entstammen die Deko-Tipps der überschäumenden Kreativität des Wohnprinzen selbst. Dennoch ist der Wohnprinz mit seinen Wohn- und Einrichtungskurzfilmen auf YouTube sehr erfolgreich. Innerhalb kürzester Zeit erreichen die Tipps von „YouTubes First Living Decoration Guru“ 1000 und mehr Videoaufrufe. Feng Shui Berater, die sich für die Vermarktung der eigenen Person und des eigenen Beratungsangebots im Internet interessieren, können sich das ruhig einmal genauer anschauen…

Zielgruppe dieser Videos ist eine junge Generation von Menschen, die mit einem völlig anderen Medienverhalten aufwächst. Das Internet hat in dieser Generation längst klassische Printmedien und auch das Fernsehen als Leitmedium ersetzt. Feng Shui Berater sollten noch viel stärker als bisher die neuen Chancen des Internets nutzen, um mit ihren Kompetenzen z.B. in Form von Deko-Tipps oder über das Kommentieren von Einrichtungstrends an die Öffentlichkeit drängen.

Wer sich für weitere Deko-Tipps zu Weihnachten interessiert sollte auch einmal bei Deutschlands besten Deko-Blogs vorbeischauen. Und dann wünschen wir euch natürlich einen besinnlichen 4. Advent.

www.everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*