Freie Energie, LENR & Kalte Fusion: Fakt oder Mythos?

Die Maya sind schuld. Viele Menschen hierzulande und überall auf der Welt warten darauf, dass 2012 etwas Außergewöhnliches passiert. Ein Crash des Weltfinanzsystems, ein erster offizieller Beweis außerirdischen Lebens oder gar ein dritter Weltkrieg!? Viel wahrscheinlicher ist ein ganz anderes Szenario.

Abbildungen von LENR-Reaktoren, die seit 2011 entwickelt wurden
Abbildungen von LENR-Reaktoren, die seit 2011 entwickelt wurden
(Quellenangabe: Tyler van Houwelingen / AZULSTAR)

Everyday Feng Shui ist in Kontakt mit diversen Lizenznehmern einer neuen Technologie, die unser aller Leben grundlegend verändern wird. Aus sicherer Quelle wissen wir, dass noch in diesem Jahr etwas so Fantastisches passieren wird, dass jeder von uns in 10 Jahren sagen wird: 2012 war das Jahr, in dem wir das Tor zu einem neuen Zeitalter weit aufgestoßen haben. Regelmäßige Leser unserer News wissen, was gemeint ist: Die Menschheit wird begreifen, dass sie das „Energieproblem“ gelöst hat.

LENR heißt dabei das Zauberwort, auch bekannt unter der Bezeichnung „Kalte Fusion„. Gemeint ist eine schier unerschöpfliche Energiequelle, die ohne Radioaktivität auskommt, klimaneutral und vor allem unglaublich billig ist. „Reaktoren“ in der Größe eines Bierkastens werden schon bald in jedem Haushalt installiert sein. Warum eine teure Stromrechnung bezahlen, wenn man sich seine Energie vor Ort selbst produzieren kann?

Glaubt ihr nicht? Dann laden wir euch ein auf eine Reise zum aktuellen Stand der LENR-Forschung und Produktentwicklung. Folgende exzellente Präsentation (in englischer Sprache) fasst zusammen, was die meisten von euch an Informationen bisher verpasst haben:

Aktueller Entwicklungsstand von LENR-Technologie

Wem das alles noch nicht ausreicht, der kann sich hier durch aktuell 3836 wissenschaftliche Publikationen zum Thema LENR wälzen und sich selbst einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand verschaffen.

Dieser Beitrag ist KEIN Scherz.

www.everyday-feng-shui.de

3 Kommentare

  1. Woher wussten die Maya´s vor 5 000 Jahren, dass es dieses Jahr den großen Durchbruch in Sachen Energie der Zukunft gibt? Und die Außerirdischen uns 2012 ihre Technologie schenken wollen. Es liegt wohl auch am Internet, wo fast alles Wissen gratis ist. Ich arbeite als http://www.DVR-Raumenergie.de-Mitglied seit 1982 an der Sache. Ich kam mir 28 Jahre wie eine Schnecke vor. Wegen meiner Website http://www.ahlers-celle.de bin ich seit Ende 2010 Ehrenmitglied der http://www.Herrensteinrunde.de. Nun komme ich so schnell wie ein Vogel vorwärts.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*