Ist die Kinderzimmer-Einrichtung Feng Shui gerecht? Machen Sie den Online-Test!

Durch die Einrichtung des Kinderzimmers nach Feng Shui können Eltern aktiv gegen Schlaflosigkeit, mangelnde Konzentration oder gesundheitliche Probleme Ihres Kindes vorgehen. Nicht immer muss sofort ein Arzt oder Feng Shui Berater zu Rate gezogen werden. Mit dem Online-Test erfahren Sie in nur wenigen Minuten, wie Sie eigenständig das Kinderzimmer optimieren können.

Spielen, Lernen und Schlafen sind drei sehr verschiedene Tätigkeiten. Uns Erwachsenen steht für unsere unterschiedlichen Bedürfnisse meist ein separater Raum zur Verfügung: Wir arbeiten im Arbeitszimmer, wir schlafen im Schlafzimmer, wir erholen uns vom Alltagsstress im Wohnzimmer und wir basteln und Heimwerken in der Garage oder im Keller. Unseren Kindern steht hingegen nur ein Raum zur Verfügung: das Kinderzimmer. Auch für Feng Shui Berater stellen diese unterschiedlichen Anforderungen, die auf engem Raum arrangiert werden müssen, eine Herausforderung dar.

Hier geht's zum Online-Test: Kinderzimmer einrichten nach Feng Shui

 
Hinzu kommt, dass sich die Bedürfnisse unserer Kleinen rasant ändern. Während im Säuglingsalter die meiste Zeit des Tages „verschlafen“ wird, erobern unsere Kinder, wenn Sie größer werden, zunehmend ihre Umgebung. Dann wird viel Platz zum Spielen und für das Unterbringen der Spielsachen benötigt. Sobald die Kinder in die Schule kommen, brauchen sie einen Ort für ihre Schulsachen und an dem sie ihre Hausaufgaben erledigen können. Im Teenager-Alter bildet sich außerdem verstärkt die Persönlichkeit unserer Kinder heraus, was nicht selten dazu führt, dass es zu einer exotischen Umgestaltung des Zimmers kommt.

Welche Probleme haben Sie bei Ihrem Kind festgestellt?

Die Komplexität der genannten Faktoren erschweren die kindgerechte Einrichtung von Räumlichkeiten für unseren Nachwuchs nach Feng Shui. Der Kinderzimmer-Test von Homegate soll hier zwar keine professionelle Feng Shui Beratung ersetzen, er kann jedoch für Eltern eine wichtige Hilfestellung bei der Einrichtung von Räumen sein, in denen sich unsere Sprösslinge wohl fühlen. Der Einrichtungstest gibt Ihnen Tipps, wie Sie schnell und unkompliziert Maßnahmen ergreifen können, wenn bei Ihrem Kind bereits Probleme aufgetreten sind. Solche Probleme können zum Beispiel sein:

– Mein Kind schläft schlecht.
– Mein Kind hält sich nicht gerne alleine in seinem Zimmer auf.
– Mein Kind spielt lieber im Wohnzimmer.
– Mein Kind ist häufig unkonzentriert und abgelenkt.
– Mein Kind klagt über gesundheitliche Probleme wie z.B. Kopfschmerzen.
– Die schulischen Leistungen meines Kindes haben sich verschlechtert.
– Mein Kind leidet unter starken Stimmungsschwankungen.

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers nach Feng Shui

Beachten Sie folgende grundsätzliche Regeln: Optimal ist ein großer, den Bewegungsbedürfnissen unserer Kinder angepasster Raum, der über genügend Tageslicht verfügt. Versuchen Sie, die verschiedenen Bereiche (schlafen, spielen, lernen) klar voneinander zu trennen. Richten Sie besonderes Augenmerk auf die Schlafposition und das Bett, denn ein erholsamer Schlaf fördert die gesamte Entwicklung Ihres Kindes.

Modern eingerichtetes Kinderzimmer (Foto: Chris Moseley)
Modernes Kinderzimmer (Foto: Chris Moseley)

Die Möbel sollten hell und leicht sein und sich flexibel im Raum umher schieben lassen. Bringen Sie keine schweren Regale oder ahnliches wie schwere metallene Pendelleuchten über dem Bett an. Spitze Ecken und Kanten haben in der Nähe des Bettes auch nichts zu suchen. Die farbliche Gestaltung der Wände ist eine Wissenschaft für sich. Versuchen Sie darauf zu achten, dass Sie zumindest für Möbel, Teppiche und Bettwäsche helle Farben verwenden.

Bedenken Sie bitte auch, dass die Wahrnehmung von Chaos und Unordnung bei Kindern eine völlig andere ist als bei uns Erwachsenen. Mangelnde Ordnung wird häufig nicht als störend empfunden. Finden Sie sich damit ab! Sie sollten trotzdem von Zeit zu Zeit defekte oder nicht mehr benötigte Spielsachen entfernen. Gleiches gilt für nicht mehr passende Sachen im Kleiderschrank. Weitere Detail-Informationen, wie Sie die Kinderzimmer-Einrichtung optimieren können, erfahren Sie im Online-Test.

Hier geht’s zum Test: Kinderzimmer einrichten: Der Online-Test

Hat Ihnen der Test weitergeholfen? Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wie immer freuen wir uns über Ihre Kommentare.

Viele Grüße
Ihr Everyday Feng Shui Team
www.everyday-feng-shui.de

Video: Ein Beispiel für kindgerechtes Einrichten

1 Kommentar

  1. Hallo Zusammen, ich habe bei klebefieber.de Wandtattoos für meine neue Wohnung bestellt und bin begeistert. Super viel Auswahl und schnelle Lieferung. Ich bin mir sicher, da ist für jeden etwas dabei. Eure Kristine

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*