Meditation durch Kalligraphie

In der Urlaubszeit haben wir die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und uns mehr Zeit für unsere eigenen Bedürfnisse zu nehmen. Meditation und Kalligraphie kann uns dabei helfen, in uns hineinzuhorchen und unser inneres Gleichgewicht zu finden.

Hobby-Kalligraphin bei der Arbeit
Hobby-Kalligraphin bei der Arbeit

Habt Ihr schon einmal meditiert? Wenn nicht, dann bieten frühe Sonnenaufgänge an langen Sommertagen eine gute Gelegenheit, mit Meditation in den Tag zu starten und die eigene Mitte neu „auszurichten“. Das Erlernen von Meditationstechniken kann uns später im stressigen Berufsalltag dabei behilflich sein, unseren Mitmenschen mit einem anderen „Selbst-Bewusstsein“ zu begegnen und wir sind besser gewappnet für neue Herausforderungen.

Kalligraphie, die Kunst des Schönschreibens, hat im asiatischen Raum eine lange Tradition. Insbesondere in Japan und China genießt die Kalligraphie im gesellschaftlichen und künstlerischen Leben einen hohen Stellenwert. Da der Kalligraph für die künstlerische Ausgestaltung von Schriftzeichen Zeit und innere Ruhe benötigt, gilt die Kalligraphie auch als besondere Form der Meditation.

Dennoch ist der Schreibakt an sich oftmals impulsiv. Das macht die Schriftzeichen besonders ausdrucksstark. Eine chinesische Kalligrafie gilt daher mehr als Bild und nicht so sehr als Text. Dem Kalligraphen dienen lediglich Pinsel, Tuschestange und Tuschestein sowie ein Stück weißes Papier als Werkzeug. Vor dem eigentlichen Schreiben muss die Tusche hergestellt werden. Dies geschieht, indem Tusche von der Tuschestange im Tuschestein mit Wasser oder Wein angerieben wird.

Wir haben für Euch ein paar Videos herausgesucht, die den kalligraphischen Vorgang illustrieren sollen und möchten Euch in diesem Zusammenhang den QiMagInstitute YouTube-Kanal ans Herz legen. Es finden sich hier viele weitere interessante Videos zum Thema Feng Shui und Qi-Mag. Allerdings muss man dazu des Englischen mächtig sein…

Video-Serie: Chinesische Kalligraphie

Probiert’s mal aus! Im Internet werden sogar Kurse zu Kalligraphie und Meditation angeboten.

www.everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*