Neue Relax-Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Ein Blu Room TM macht es möglich! Die High-Tech-Kabine arbeitet mit blauem Licht, 432-Hertz-Musik und UV-Strahlung, um verspannte Menschen in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen und diverse mit Stress verbundene Symptome zu lindern.

 

Die Einrichtung kommt aus den USA und bis jetzt sind nur wenige Stück installiert worden in Europa. Es handelt sich um einen achteckigen Raum in Kabinen-Größe, der innen verspiegelt ist und mit blauem Licht ausgeleuchtet wird. Außerdem wird ein bestimmtes UV-Lichtspektrum verwendet. Viele Klienten berichten von ungewöhnlichen Wahrnehmungen und auch Heilerfolgen. Für die Behandlungen ist kein Therapeut erforderlich, sondern die Nutzer bleiben sich selbst überlassen. In den blauen Kabinen werden durch das Zusammenspiel von „heiliger“ Geometrie, Licht- und Tonfrequenzen Selbsterkenntnisprozesse angeregt.

 

Tiefenentspannung und Theta-Zustand

Berichten zufolge gelangt man sehr schnell in einen tiefen Entspannungszustand, ohne besondere Vorkenntnisse oder Übungen. Das Gehirn wechselt in den so genannten Alpha- und Theta-Zustand, den wir täglich vor dem Einschlafen erleben. Zur Übersicht:

  • Alpha-Zustand: Die Gehirnwellen bewegen sich auf der Frequenz von 8 bis 13 Hertz. Wir fühlen uns ruhig, entspannt und passiv.
  • Beta-Zustand: Die Gehirnwellen bewegen sich auf der Frequenz von 14 bis 100 Hertz. Wir fühlen uns aktiv, wach, konzentriert und aufmerksam nach außen gerichtet.
  • Delta-Zustand: Die Gehirnwellen bewegen sich auf einer Frequenz unter 4 Hertz. Wir befinden uns im regenerierenden Tiefschlaf.
  • Theta-Zustand: Im Bereich von 4-8 Hertz sind wir tief entspannt und schlafbereit. Das Unterbewusstsein wird aktiv und wir beginnen mit Tagträumen. Allerlei Erinnerungen und Erfahrungen kommen ins Bewusstsein, die tagsüber untergegangen sind. In diesem Dämmerzustand ist eine außergewöhnliche mentale Klarheit möglich, weil der gewöhnliche Verstand ausgeschaltet ist.

Es gibt in der alternativen Medizin verschiedene Möglichkeiten, den Theta-Zustand auch ohne die blauen Lichtkammern zu erreichen, und diesen für psychische Erkenntnisprozesse zu nutzen, um psychisch bedingte Krankheitssymptome aufzulösen. Erkenntnisse, die im Theta-Zustand gewonnen werden, prägen sich besonders leicht und tief in das Unterbewusstsein ein. Die Kabine hat den Vorteil, dass man keine Anleitungen benötigt.

 

Power-Napping ohne Heilsversprechungen

Da jeder Mensch auf sich selbst gestellt ist und anders auf die Frequenzen reagiert, sind die Erfolge sehr unterschiedlich. Manche Klienten fühlen sich lediglich entspannter, während andere von Heilerfolgen berichten. Das ultraviolette Licht ist nicht sichtbar und besitzt eine kürzere Wellenlänge als das sichtbare Licht. In den ersten drei Minuten wird auch UVB-Licht ausgestrahlt, das mit einer Schutzbrille aufgenommen wird. Die gesamte Behandlung in der Kabine dauert 20 Minuten lang, wobei sich die Klienten auf einer Liege entspannen und mit Musik auf der Basis 432 Hertz beschallt werden. Die rundum verspiegelten Seitenflächen reflektieren das Licht und fördern zugleich die Selbsterkenntnis. Alles, was der Klient aussendet, kommt zu ihm zurück. Durch die vielen Spiegelungen entsteht ein magisch anmutendes Raumerlebnis wie in einer Alien-Raumkapsel. Um die Nachwirkungen zu spüren sind im Anschluss noch 10 bis 15 Minuten in einem Ruheraum außerhalb der Lichtkabine vorgesehen.

Die Bestrahlungen sind ungefährlich und daher auch für Schwangere, Kinder und alte Menschen geeignet. Nur bei kranken Menschen gibt es einige Einschränkungen. Durch die Entspannung wird auf jeden Fall die Harmonie im Körper erhöht und infolge dessen sind gesundheitliche Nebeneffekte möglich. Die Nachwirkungen können nicht nur stunden- sondern tagelang anhalten und zu langfristigen Verbesserungen führen. Über die gesundheitlichen Auswirkungen von mildem UV-Licht findet man wohl einige Studien im Internet. Der Blu Room TM wird jedoch nur als Wellness-Einrichtung gehandelt und nicht als medizinisches Gerät. Er fördert vor allem die innere Ruhe und das Ankommen bei sich selbst.

 

Besondere Erlebnisse in der Lichtkammer

Die blaue Kammer begünstigt die Selbstreflexion nicht nur räumlich, sondern auch körperlich und geistig. Zuerst kann beobachtet werden, wie der Körper auf das UV-Licht reagiert, obwohl es nicht sichtbar ist. Der Blutdruck sinkt und die Venen erweitern sich. Danach wird von manchen eine Art Scan-Vorgang beobachtet, wobei diverse Probleme aus der Vergangenheit auftauchen können und körperliche Wehwehchen verstärkt spürbar sind. Diese lösen sich jedoch schnell auf. Schmerzen und verschieden Krankheitssymptome können auf diese Weise verschwinden. Die Licht-Behandlung soll die Zellkommunikation verbessern und die Zellen zur Reparatur anregen. Wie bereits erwähnt, handelt es sich um kein wundersames Heilgerät, sondern die Ergebnisse fallen ganz individuell aus. Es kann auch sein, dass gar nichts passiert oder die Veränderungen nicht ins Bewusstsein dringen. Dabei spielt natürlich auch die Feinfühligkeit der Klienten eine Rolle.

Der Blu Room TM ist empfehlenswert für alle Menschen, die an Symptomen leiden, die mit Stress zu tun haben. Vor allem bei Schlaflosigkeit, Zerstreutheit, Burnout, Erschöpfung und Hyperaktivität sind Verbesserungen zu erwarten. Im entspannten Zustand ist man allgemein offener für Lösungsideen. Daher können auch Menschen mit psychischen Problemen von der Behandlung mit UV-Licht profitieren. Die tiefe Entspannung macht zuerst müde, führt aber in weiterer Folge zur Anregung des Stoffwechsels sowie zu mehr Klarheit im Geiste. Das UVB-Licht ist wichtig für die Vitamin-D-Synthese.

 

Foto (C) Vaughan, http://www.blauepause.at
Foto (C) Vaughan, http://www.blauepause.at

 

Standorte im deutschsprachigen Raum

Österreich: Wien und Klagenfurt

Deutschland: Weimar, Mülheim an der Ruhr

Schweiz: Uetendorf, Kaegiswil, Savosa

Ich selbst habe den Blu Room TM in Wien getestet und kann die Einrichtung auf jeden Fall empfehlen. Das Ambiente ist sehr ansprechend und liebevoll gestaltet.

 

 

 

*

*

Irmgard Brottrager, Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur,

Ganzheitliche Raum-Gestaltung und Europäisches Fengshui 

Link zur Homepage

*

Literatur-Übersicht

*

Link zum Everyday-Feng-Shui Berater-Profil

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*