Standby Stromkosten sparen: Tipps und Tricks

Wussten Sie, dass die Privathaushalte in Deutschland allein durch den Standby-Betrieb von Elektrogeräten laut Umweltbundesamt Energie für 3,3 Milliarden Euro im Jahr verpulvern? Standby-Stromkosten sind unnötige Kosten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich solche Kosten sparen können.

Satellitenanlagen, DVB-T-Receiver, Computer, Monitore, Spielkonsolen, Videorecorder, HiFi-Musikanlage usw. – die Liste elektronischer Geräte, die über einen Standby-Modus verfügen, ließe sich beliebig erweitern. Nicht vollständig vom Stromnetz getrennt, fressen sie alle Energie – und dies nicht zu knapp. Etwa 100 Euro jährlich ließen sich in einem Durchschnittshaushalt einsparen, wenn die Unterhaltungselektronikgeräte nicht im Standby-Betrieb laufen würden.

Schaltbare Zwischensteckdose
Schaltbare Zwischensteckdose

Produktinformationen:



> oder weiter zum Shop


Dabei ist die Lösung für die Einsparung solcher Kosten so simpel wie nahe liegend: Mit einer schaltbaren Zwischensteckdose kann man die Elektronikgeräte ohne Mühe vollständig vom Stromnetz trennen.

Eine schaltbare Zwischensteckdose ist nicht nur gut für Ihr Portemonnaie, sondern trägt auch zum Umweltschutz bei. Für die rund 17 Milliarden Kilowattstunden, die Elektrogeräte in Deutschland im Standby-Betrieb an Strom verbrauchen, könnten zwei durchschnittlich große Kernkraftwerke abgeschaltet werden. Ebenso unnötig ist der Verbrauch von Energie, die aus Kohle, Gas oder Öl erzeugt wurde. Die dabei entstehenden Kohlendioxid-Emissionen sind mitverantwortlich für den Klimawandel. Sie können also ganz persönlich etwas zum Erhalt unserer Umwelt beitragen.

Wir haben für Sie noch eine Liste mit Geräten zusammengestellt, die als „heimliche Stromfresser“ besondere Beachtung finden sollten. Überprüfen Sie am besten gleich, ob Sie solch ein Gerät im Haushalt besitzen und ob es im Standby läuft.

Heimliche Stromfresser im Haushalt

* Espressomaschinen
* Alte TV-Geräte, Videorecorder und Steckernetzteile
* ADSL-Router
* Sat-Tuner
* Set-top-Boxen (DVB-T)

Wie Sie herausfinden können, ob ein Elektrogerät überhaupt über einen Standby-Modus verfügt, erfahren Sie in unserem Beitrag Steckdosenleiste mit Schalter: Bye bye Stand-by.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*