Villa Vals: Das Haus im Berg

Geht so etwas überhaupt: Ein Haus bauen, das vollkommen im Einklang mit der Umgebung ist? Villa Vals, ein Luxus-Refugium im Schweizer Valsertal, kommt diesem Feng Shui Prinzip zumindest recht nahe. Zwei Architekten aus Holland zeigen, was möglich ist.

Villa Vals: Harmonisch eingebettet in die Landschaft
Villa Vals: Harmonisch eingebettet in die Landschaft (Bildquelle: www.myslidestyle.ch)

Heute möchten wir euch ein Architektur-Projekt vorstellen, bei dem das Feng Shui Prinzip „in Harmonie mit der Umgebung“ vollkommen ausgereizt wurde. Die Rede ist von Villa Vals – ein Haus, das vollkommen in den Berg gebaut wurde. Lediglich eine runde Öffnung im Gelände verrät, dass diese „Erdhöhle“ bewohnbar ist. Selbst der Zugang erfolgt nicht über den terrassenartigen Absatz im Hang, sondern über einen unterirdischen Tunnel, der in einen weiter unten am Berg gelegenen alten Stall mündet. Einfach fantastisch.

Die von den holländischen Architekten Bjarne Mastenbroek und Christian Müller entworfene Villa ist Gewinner des Wallpaper Design Awards 2011. Allerdings spielte bei der Jury-Entscheidung nicht nur die außergewöhnliche Architektur des Gebäudes eine Rolle. Grund für die Auszeichnung war auch die einzigartige Innenausstattung, an welcher gleich mehrere renommierte Designer beteiligt waren. Das wirklich Besondere an Villa Vals ist aber, dass sie Urbanität ins verschlafene Valsertal bringt, ohne die nahezu unberührte Bergwelt zu stören.

Eindrücke von Villa Vals (Ton in französischer Sprache)

Übrigens, Villa Vals kann als Feriendomizil gemietet werden. Der Design-Luxus über zwei Etagen, der bis zu 10 Personen Platz bietet, ist allerdings nicht ganz billig. Ab 2100 Euro aufwärts bezahlt man selbst in der Nebensaison für sieben Übernachtungen. Für begeisterte Winterurlauber und Wellness-Freunde kann sich der Aufenthalt aber durchaus lohnen. In unmittelbarer Nähe der Villa befindet sich die Therme Vals, Werk des renommierten Schweizer Architekten Peter Zumthor. Außerdem hat man den nächsten Skilift, der Ski-Begeisterte zur Dachberg- oder Faltschona-Piste bringt, quasi vor der Haustür.

Doch jetzt lasst euch von den atemberaubenden Bildern verzaubern:

Villa Vals im Winter: Luxus-Refugium mit Blick auf eine traumhafte Kulisse
Villa Vals im Winter: Luxus-Refugium mit Blick auf eine traumhafte Kulisse (Foto: Iwan Baan)

Geschützt im Innenhof befindet sich eine 60 Quadratmeter große Terrasse
Geschützt im Innenhof befindet sich eine 60 Quadratmeter große Terrasse (Foto: Iwan Baan)

Eines der Schlafzimmer: Stein und Holz bringen die umliegende Natur ins Haus
Eines der Schlafzimmer: Stein und Holz bringen die umliegende Natur ins Haus (Foto: Iwan Baan)

Auch im Badezimmer finden sich die Materialien Stein und Holz wieder
Auch im Badezimmer finden sich die Materialien Stein und Holz wieder (Foto: Iwan Baan)

Kontraste zwischen Strengem und Naturbelassenem prägen das Interieur
Kontraste zwischen Strengem und Naturbelassenem prägen das Interieur (Foto: Iwan Baan)

Blick in die Küche: Verschiede Ebenen sorgen für ein spannendes Raumgefühl
Blick in die Küche: Verschiede Ebenen sorgen für ein spannendes Raumgefühl (Foto: Iwan Baan)

Der Verbindungstunnel zwischen Stall und Haus
Der Verbindungstunnel zwischen Stall und Haus (Bildquelle: www.christian-muller.com)

Ein beinah sakrales Element: Das Holzgewölbe im ersten Stock
Ein beinah sakrales Element: Das Holzgewölbe im ersten Stock (Bildquelle: www.loftenberg.com)

 
www.everyday-feng-shui.de
 

Weitere Quellen

blog.tagesanzeiger.ch – Villa Vals: Ein Ferienhaus mit viel Stil
reisen.t-online.de – Luxuriöse Erdhöhle in der Schweiz
www.minimalisti.com – „Underground House“ from SeARCH and CMA Architects – Exterior Design
www.iwan.com – Iwan Baan Photography

Beitrag teilen:
Über Long Wang 315 Artikel
Meister Long Wang ist seit 2007 Teil des Everyday Feng Shui Redaktionsteams und bereichert seither als Experte für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner fernöstlichen Perspektive auf die Welt unsere Plattform. Zu erreichen ist er unter l.wang@everyday-feng-shui.de

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*