Wenn der Metall-Affe auf den Erd-Hund trifft

Ein neuer Monat beginnt und mit ihm eine neue Saison. In dieser Phase des Jahres haben wir in der Regel nicht wirklich das Gefühl, in eine andere Jahreszeit zu wechseln. Wie dem auch sei, der Herbst beginnt, am 07. August 2018, 15:29 Uhr MESZ, ist es soweit. Das ist gleichzeitig der Moment, in dem die Erd-Ziege sich zurückzieht und sich der Metall-Affe dem Erd-Hund anschließt.

2018 - der Monat des Metall-Affen
© Bodo Trieb
Tier-Grafiken: http://de.123rf.com/profile_neyro2008

Der Affe im Allgemeinen ist phantasievoll, neugierig und liebt es, alles im Blick zu behalten. Kaum etwas entgeht seiner Aufmerksamkeit. Er ist nicht sonderlich zurückhaltend, wenn es darum geht, seine eigene Meinung kund und zu wissen zu tun oder die Probleme anderer lösen zu wollen.
Er ist sehr intelligent, gut ausgebildet und immer bereit, Neues zu lernen. Der Affe ist bekannt dafür, dass er viele unterschiedliche Interessen hat und er braucht jemanden, die oder der ihn antreiben kann. Er ist klug und kreativ, aber es gelingt ihm nicht immer, seine Talente zu entwickeln.
Die einen mögen seine exzentrische Art, die anderen nicht. Die einen vertrauen der gerissenen, unruhigen und neugierigen Natur des Affen, die anderen nicht. „Nein“ ist ein Wort, das nur für andere erfunden wurde, es hat für den Affen absolut keine Bedeutung.
Der Affe zieht ein urbanes Leben einem ländlichen Leben vor.
Er ist sehr überzeugend und hat absolut keine Probleme, Menschen für seine Denkweise zu begeistern. Das macht ihn zu einem überzeugenden Redner, der gerne im Mittelpunkt von Debatten und hitzigen Diskussionen steht. Mit diesen Fähigkeiten ist er prädestiniert, in der PR-Branche, als Lehrer oder im Vertrieb tätig zu sein.

Metall macht den Affen standhaft und sehr prinzipientreu und erlaubt ihm, auch in angespannten Situationen seine Gelassenheit und seinen kühlen Kopf zu bewahren. Es ist schwierig, ihn von seinen Zielen abzubringen und er gilt daher als unbeugsam und dickköpfig.
Der Metall-Affe hat ein großes Bedürfnis nach sicheren und geordneten Verhältnissen. Dabei kommt ihm zugute, dass er sparsam ist und ein sehr gutes Fingerspitzengefühl für Finanzen hat. Finanzielle Sicherheit ist ihm wichtig, wobei er Geld weniger für sich selbst als für gemeinnützige Zwecke ausgibt. Da ist er wirklich ein sehr großzügiges Wesen.
Er ist ein geschickter Geschäftsmann und hat eine Selbstdisziplin, die seinen ‚Cousins‘ völlig unbekannt zu sein scheint. Für seinen Erfolg arbeitet dieser Affe sehr hart und genau das ist es, was ihm Recht gibt.
Der Metall-Affe setzt alles daran, um frei und unabhängig zu sein. Mit seiner starken Ausstrahlung kann er sein Umfeld leicht von seinen Ideen und Zielen überzeugen.

Wie gehen wir nun mit dem um, was Affe und Hund uns diesen Monat präsentieren?
Das Beste wird sein, wir machen das Beste aus uns selbst und das Beste aus den Situationen, die uns begegnen. Sowohl bei der Arbeit als auch im persönlichen Bereich lassen sich gute Fortschritte erzielen. Wir sollten unbedingt aufeinander achten und dürfen auch gerne die Unterstützung und den Rat anderer annehmen. In Geldangelegenheiten sollten wir äußerste Vorsicht walten lassen.

Schauen wir uns nun an, wie der neue Monat auf alle Zeichen des Tierkreises wirkt:

Affe(*) (1908, 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016):
Ein großartiger Monat steht bevor. Es ist eine sehr gute Zeit, neue Unternehmungen zu starten, erfolgreich bei der Arbeit zu sein und in vielen Bereichen enorme Fortschritte zu erzielen. Wirklich, ein Monat, von dem man profitieren kann. Genießen Sie es.

Hahn(*) (1909, 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017):
Es liegt an Ihnen, Ihre Welt in Ordnung zu bringen. Ein praxisnäherer Ansatz hilft, erfolgreich zu Werke zu schreiten. Widmen Sie sich in diesem Monat vornehmlich dieser besonderen Aufgabe und seien Sie mutig. Das hilft, mit unvorhergesehenen Schwierigkeiten, die Ihnen der Herrscher des Monats auferlegt, effektiv umzugehen.

Hund(*) (1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018):
In diesem Monat wird viel los sein. Sie fühlen sich vielleicht inspiriert und sind vielleicht auch enthusiastisch, aber Projekte verlaufen nicht immer wie geplant. Behalten Sie Ihren Sinn für Humor, wenn Sie manche Dinge neu beginnen müssen. Seien Sie dankbar für jede Gelegenheit, in der Sie etwas neu beginnen müssen.

Schwein(*) (1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007):
Geselliges Beisammensein können auf eine positive Art und Weise sehr aufregend sein. Vorsicht vor Geldhaien und ihren Investitionsbetrügereien. Seien Sie aufmerksam und wachsam, schützen Sie sich und Ihr Vermögen.

Ratte(*) (1900, 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008):
Ihr Verbündeter, der Affe, wartet mit vielen inspirierenden Überraschungen auf. Die harte Arbeit der vergangenen Zeit trägt endlich Früchte. Darüber hinaus können Sie sogar ein sehr harmonisches Privatleben genießen.

Büffel(*) (1901, 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009):
Der Einfluss des gerissenen Affen ist nicht immer von Vorteil. Wenn Ihnen Widrigkeiten begegnen, bleiben Sie am besten bei sich selbst und Ihren Werten und Überzeugungen treu. Machen Sie alles auf Ihre individuelle Weise und Sie werden belohnt.

Tiger(*) (1902, 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010):
Ihr Erfolg ruft Neider auf den Plan. Leider ist die Zahl derer, die Ihnen das Leben unnötig erschweren können, gestiegen. „Du kannst sie nicht alle töten“, heißt es. Aber man kann sie verwirren, so dass sie die Straße direkt vor einem Lastwagen überqueren.

Hase(*) (1903, 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011):
Es ist von Vorteil, sich um die eigenen Angelegenheit zu kümmern. Dann läuft so manches sicherlich glatter. Meiden Sie überstürzten Aktionen, erweitern Sie Ihr Geschäft langsam und stetig. Riskante Investitionen zahlen sich nicht aus. Im Gegenteil, diese können Sie teuer zu stehen kommen.

Drache(*) (1904, 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012):
Ruhm und Reichtum warten auf Sie. Ihr Verbündeter, der Affe, kümmert sich darum. Genießen Sie herrliche Überraschungen und neue Möglichkeiten. Vermeiden Sie Streitigkeiten und rechtliche Verstrickungen.

Schlange(*) (1905, 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013):
Mögen Ihnen Ihre angeborene Weisheit und Ihr Intuition den Weg weisen. Sonst kann es schwierig werden, die Turbulenzen und extremen Situation, der Affe erschafft, zu überwinden. Neue Freundschaften können sich als profitabel herausstellen.

Pferd(*) (1906, 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014):
Je mehr Sie geben, desto mehr werden Sie bekommen. Plötzliche Gewinne sind das Ergebnis des Einflusses des Affen, besonders dann, wenn Sie ein neues Projekt starten. Auch von Geschäftsreisen lässt sich profitieren.

Ziege(*) (1907, 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015):
Nehmen Sie den Monat, wie er kommt. Genießen Sie die Höhen, genießen Sie die Tiefen, sie werden so oder so kommen. Ruhig zu bleiben und neutral zu bleiben, ist der beste Ratschlag, den Sie diesen Monat bekommen können. Lassen Sie sich nicht von hochfliegenden Plänen und wildem Affentheater mitreißen.

Wie üblich gibt es einige Tage, an denen wir nichts tun sollten, was von Bedeutung sein könnte.
Bei kurzfristigen Projekten sollten wir weder am 14. August 2018 noch am 26. August 2018 beginnen. Bei langfristigen Projekten sollten wir den 16. August 2018 und den 28. August 2018 auslassen.

Es gibt weitere zwei Tage, die für nichts Wichtiges geeignet sind: der 01. September 2018 und der 03. September 2018. Entspannen wir uns einfach und tun nichts, was von Bedeutung sein könnte.

Mögen wir das Beste aus dem machen, was wir erleben. Nicht nur in diesen Monat.
Bodo Trieb

(*) im Rahmen dieser Betrachtungen ist der Sonnenkalender für uns wichtig. Mit hinreichender Genauigkeit können wir sagen, dass alle aufgeführten Jahre jeweils am 04. Februar beginnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*