Wenn der Metall-Hahn auf den Erd-Hund trifft

Das Wetter lässt uns glauben, dass wir noch Sommer haben, aber genau genommen schreitet der Herbst weiter voran. Von nun an muss es ohne Affen weitergehen, denn dieser zieht sich zurück. Stattdessen wird sich der Metall-Hahn dem Erd-Hund anschließen, um ihm hilfreich unter die Arme zu greifen. Die beiden beginnen ihre Zusammenarbeit am 07. September 2018, 18:29 Uhr MESZ.

2018 der Monat des Metall-Hahns
© Bodo Trieb
Tier-Grafiken: http://de.123rf.com/profile_neyro2008

Von unbarmherziger Offenheit ist er, eine extravagante und farbenfrohe Persönlichkeit hat er. Vom Hahn ist die Rede, dem Wesen, das seine Ziele minuziös verfolgt, welche im Voraus hervorragend geplant und durchdacht organisiert sind.
Er ist in der Regel hochintelligent und gut ausgebildet. Sein toller Sinn für Humor macht ihn zu einem effektiven und überzeugenden Redner. Im Mittelpunkt zu stehen, gefällt ihm sehr gut. Der Hahn genießt das Rampenlicht und er liebt es, seinen Charme bei jeder Gelegenheit spielen zu lassen. Er erwartet ungeteilte Aufmerksamkeit und kann es überhaupt nicht haben, wenn sie ihm nicht zuteil wird. Eitel und prahlerisch hebt er sich selbst und seine Leistungen gerne hervor. Er liebt es auch, an hitzigen Diskussionen teilzunehmen, in denen er definitiv kein Blatt vor den Mund nimmt.
Fleiß, Einfallsreichtum, Mut und Talent zeichnen den Hahn ebenso aus wie eine besondere Art des Selbstbewusstseins. Er ist immer aktiv und ist gerne mit anderen Menschen zusammen. Er ist ein sehr gesprächiger, aufgeschlossener, aufrichtiger und loyaler Mensch. Das macht ihn zu einem guten Lehrer oder hilft ihm, erfolgreich z.B. in der PR-Branche tätig zu sein.
Was ihm allerdings fehlt, ist Taktgefühl. In seiner geradlinigen Art sich auszudrücken, kann er schnell mal Grenzen überschreiten. Mit gedankenlosen Bemerkungen kann er schnell in so manches ‚Fettnäpfchen‘ treten. Er ist gut beraten, nicht voreilig zu handeln.
Der Hahn erfreut sich einer lebhaften Phantasie, die ihn gelegentlich in die Irre führen kann. Besonders, wenn es um die Ziele geht, die er sehr ehrgeizig verfolgt. Ohne jegliche Einmischung kann er auch in trivialen Dingen recht stur sein. Er denkt schnell, dass andere an seinen Fähigkeiten und seinem Urteilsvermögen zweifeln, und für ihn fühlt es sich an, als würde jemand in seinem Vorgarten herumtrampeln. Ein weiterer guter Ratschlag ist, öfter auf diejenigen zu hören, die ihm wohlgesonnen sind.

Vor allem der Metall-Hahn arbeitet hart und gründlich. Dies wird ihm helfen, in seinem beruflichen Umfeld weit zu kommen. Er weiß genau, was er im Leben will und ist entschlossen, es auf jede erdenkliche Weise zu verwirklichen. Er kann in finanziellen Angelegenheiten ein sehr geschicktes Händchen haben.
Es gibt Zeiten, in denen er hart und unnahbar erscheint. Dies sind dann die Momente, in denen er am besten einem Kompromiss anstreben sollte, anstatt auf seiner Meinung zu beharren.
Er ist seinen Freunden gegenüber loyal und arbeitet auch auf gemeinnütziger, ehrenamtlicher Basis sehr eifrig mit.

In diesen Monat sollten wir die Gelegenheit nutzen, Verbündete zu finden. Achtsamkeit gegenüber den Ideen und Einstellungen derer, mit denen wir es zu tun haben, wird unsere Bindungen mit ihnen stärken. Mit Unterstützung können wir nun einmal mehr erreichen. Auch die Zeit, die wir mit unserer Familie und unseren Freunden verbringen, wird sich bald auszahlen.
Da der Erd-Hund Flexibilität fordert, sollten wir bereit sein, auf veränderte Situationen zu reagieren und vorbereitet sein, dass wir noch „einen Zahn zulegen“.

Nun wollen wir sehen, wie der nächste Monat für alle Tierkreiszeichen sein wird:

Hahn(*) (1909, 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017):
Der Monat mit seinesgleichen zu verbringen, kann sehr fruchtbar sein. Dennoch, Streitigkeiten und Irritationen sind u.U. nicht zu vermeiden. Aber wer sich ausschließlich um seine eigenen Angelegenheiten kümmert und hart daran arbeiten, seine Ziele zu erreichen, wird belohnt.

Hund(*) (1910, 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018):
Nicht alles, was dem Hahn gefällt, gefällt auch dem Hund. Daraus könnten sich ein paar Schwierigkeiten und Herausforderungen ergeben. Wer sich auf Aus- und Weiterbildung konzentriert, wird neue Aufstiegsmöglichkeiten finden.

Schwein(*) (1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007):
Wer geduldig auf die Sorgen anderer eingeht, ist im Vorteil. Wer mitfühlen kann, ohne sich einzumischen, auch. Wer sich engagiert, wird mit Erfolg in beruflichen Angelegenheiten und finanziellem Wohlergehen belohnt.

Ratte(*) (1900, 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008):
Der Aufschwung des letzten Monat geht weiter, Zeiten des Spaßes und des Lachens dürfen genossen werden. Nur wer bereit ist, härter zu arbeiten und sich mehr zu engagieren, kann das Potential des Monats nutzen.

Büffel(*) (1901, 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009):
Dem Verbündeten des Monatsregenten steht ein guter Monat ins Haus. Aufgaben mögen herausfordernd sein, aber es wird sich lohnen, sie zu erledigen. Das Familienleben wird harmonisch sein. Die eigenen Taten finden Anerkennung.

Tiger(*) (1902, 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010):
Zeit, sich von den Ereignissen des vergangenen Monats zu erholen. Es ist hilfreich, entspannt mit kleinen Enttäuschungen umzugehen. Es ist von Vorteil, sich um die eigenen Angelegenheiten zu kümmern und aufmerksam die Vorgehensweise der anderen zu beobachten. Wer nur diejenigen einbezieht, denen man vertrauen kann, findet die Unterstützung des Monats.

Hase(*) (1903, 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011):
Dem offiziellen Opponenten des Hahnes steht nicht der leichteste Monat bevor. Ein kleiner Fehler kann ungeahnte Auswirkungen haben. Es ist hilfreich, den Ball flach zu halten und auf seine Schritt zu achten.

Drache(*) (1904, 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012):
Der Hahn ist ein guter Freund, man kann auf ihn zählen. Mit Glück und Wohlstand geht es weiter bergauf. Fröhlichkeit, frohe Kunden, sogar Beförderungen und Geschäftserfolge sind zu erwarten. Neue Bekanntschaften können hilfreich sein, neue Chancen zu finden.

Schlange(*) (1905, 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013):
Ein Monat voller Leckerbissen steht ins Haus. Als Verbündeter des Hahns dürfen Anerkennung, Belohnungen, Beförderungen und andere Boni erwartet werden. Allerdings nur für die, die sich auf die anstehende Arbeit konzentrieren. Es zahlt sich
aus, Geld weise auszugeben.

Pferd(*) (1906, 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014):
Wer sparsam und effizient mit seiner Energie umgeht, ist im Vorteil
. Gerade wer es eilig hat, sollte einen Umweg machen. Das ist genau das, was der Hahn sehen möchte. Wer sich so verhält, kann einen harmonischen Monat erwarten, der viele gute Nachrichten bringen kann.

Ziege(*) (1907, 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015):
H
erausfordernde Zeiten verlangen oft einen höheren Einsatz. Nur wer Zeit nicht vergeudet und sein Geld vorsichtig ausgibt, hat mehr vom Monat. Es lohnt sich, die Kosten zu senken. Unnötige Konfrontationen sollten vermieden werden.

Affe(*) (1908, 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016):
Ein Monat mit ernüchternder Wirkung. Vorsicht, der Teufel steckt meist im Detail. Übertreibungen zu vermeiden wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Es mag eine Herausforderung sein, aber manchmal führt eine konservativere Sichtweise zum Erfolg.

Diesen Monat haben wir wieder einzelne Tage, an denen wir uns von allen wichtigen Aktivitäten fernhalten sollten.
Was den Beginn von kurzfristigen Projekten betrifft, sollten wir den 08. September 2018, den 20. September 2018 und den 02. Oktober 2018 außen vor lassen. Langfristige Projekte sollten nicht am 09. September 2018, nicht am 21. September 2018 und auch nicht am 03. Oktober 2018 begonnen werden.

Mögen wir flexibel genug sein, um mit allen Situationen, die uns begegnen, effizient umzugehen.
Bodo Trieb

(*) im Rahmen dieser Betrachtungen ist der Sonnenkalender für uns wichtig. Mit hinreichender Genauigkeit können wir sagen, dass alle aufgeführten Jahre jeweils am 04. Februar beginnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*