WiFi-Shirt signalisiert Elektrosmog-Belastung in der Umgebung

Beim WiFi-Shirt handelt es sich um ein T-Shirt, dessen Brust-Aufdruck die Signalstärke von WiFi-Netzen in der Umgebung anzeigt. Das WiFi-Shirt lässt sich nicht nur für das Auffinden von Orten mit optimalem WLAN-Empfang nutzen, sondern auch für die Vermeidung von Elektrosmog-belasteten Räumen.

WiFi-Shirt
WiFi-Shirt

Gerade sind wir wieder einmal über eine nette Geschenk-Idee für Radiästheten gestolpert: Das „WiFi-Shirt“. Eigentlich ist das Kleidungsstück für Internet-Freaks auf der Suche nach einem WLAN- bzw. WiFi-Netz gedacht. Der Aufdruck auf der Brust zeigt nämlich die Signalstärke von 802.11b- und 802.11g-Netzen in der Umgebung an. Je stärker der Signalempfang, desto mehr Streifen des WiFi-Symbols leuchten auf. Die Anzeige erfolgt mittels OLED Technik durch einen aufgenähten Weichplastikeinsatz. Eine im T-Shirt eingenähte Batteriebox versorgt das ganze mit Strom.

Elektrosmog aufpüren leicht gemacht

WLAN-Empfang gibt es mittlerweile in fast jedem Café und auch viele öffentliche Gebäude werden zunehmend mit entsprechenden Drahtlos-Internet-Zugängen ausgestattet.

Was für echte Internet-Junkies ein Segen ist, verfluchen diejenigen unter uns, denen die rasante Zunahme der Elektrosmog-Belastung in heutiger Zeit immer mehr gesundheitliche Probleme bereitet.

Das „WiFi-Shirt“ könnte somit nicht nur dafür verwendet werden, WiFi-Netze aufzuspüren, sondern – im Gegenteil – diese gezielt zu vermeiden.

Wir finden die WiFi-Shirt-Idee echt klasse. Man müsste die Anzeige der Signalstärke noch auf weitere Frequenzbereiche ausweiten. Dann wäre es wirklich das perfekte Geschenk für Elektrosmog-Geplagte.

www.everyday-feng-shui.de

Beitrag teilen:
Long Wang
Über Long Wang 311 Artikel
Meister Long Wang ist seit 2007 Teil des Everyday Feng Shui Redaktionsteams und bereichert seither als Experte für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner fernöstlichen Perspektive auf die Welt unsere Plattform. Zu erreichen ist er unter l.wang@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*