Achtung Kopfende! Bett-Form wirkt auf Unterbewusstsein | Besser schlafen

Das Kopfende eines Bettes dient in erster Linie dazu, den Kopf eines Schlafenden vor Verletzungen zu schützen. Gleichermaßen wird die eventuell angrenzende Wand vor Spuren der Abnutzung bewahrt. Doch damit nicht genug. Wusstet ihr, dass die Form des Kopfteils eines Bettes Einfluss auf unser Wohlbefinden haben kann? Dies zumindest behauptet Feng Shui Experte Soon Gim Horng aus Kuala Lumpur (Malaysia) und erklärt, welche Wirkung unterschiedliche Bett-Designs auf unser Unterbewusstsein haben.

Betten mit unterschiedlich geformten Kopfenden

Das quadratische Kopfende
In der Regel gilt ein quadratisch geformtes Kopfende als gutes Feng Shui. Die Quadrat-Form wird dem Element Erde zugeordnet, das Stabilität, Stille, Ausgeglichenheit und Ruhe repräsentiert. Ein quadratisch geformtes Kopfteil wirkt sich zudem harmonisierend auf eine Partnerschaft aus. In Bezug auf Karriere und Beruf weist es auf eine stabile Perspektive und ein sicheres Einkommen hin.

Das dreieckige Kopfende
Spitze Ecken stehen für starke Persönlichkeiten und verleiten uns zu direkten und lautstarken Konfrontationen. Streits und verbale Auseinandersetzungen zwischen Partnern werden also durch eine Dreiecksform des Kopfendes eher begünstigt. Beruflich könnte es häufiger zu Hinterhältigkeiten durch Arbeitskollegen kommen.

Das halbrunde Kopfende
Diese Form wird dem Element Metall zugeordnet, welches für Eleganz, Status, hohe Ideale, Exklusivität und Autorität steht. Paare, die nach Luxus oder in ihrem Job nach einem hohen Einkommen oder einer Führungsposition streben, können sich bewusst für ein solches halbrundes Kopfteil entscheiden.

Das gewellte bzw. kurvige Kopfende
Aus Feng Shui Sicht rät Meister Soon Gim Horng von einer kurvigen Form des Kopfendes ab, da diese Form das Element Wasser repräsentiert. In Bezug auf Beruf und Karriere steht dieses Element eher für wechselndes Glück und unstete Verhältnisse. Ebenso ungünstig wirkt sich eine wellige Form auch auf die Gesundheit aus.

Was denkt ihr darüber? Habt ihr bei der Einrichtung eures Schlaffzimmers oder beim Kauf eines neuen Bettes schon einmal auf die Form des Kopfendes geachtet? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Viele Grüße
Euer Everyday Feng Shui Team
www.everyday-feng-shui.de

Exkurs:

Wer ist Soon Gim Horng?
Meister Soon Gim Horng war Schüler von Feng Shui Meister Ye Jia Zheng und blickt inzwischen auf 12 Jahre Erfahrung als Feng Shui Berater zurück. Zu seinen Kunden zählen große Bankhäuser wie CitiBank und HSBC ebenso wie Real Estate Agenturen weltweit. Horng ist Gründer von „Oriental Wisdom“, eine Firma, deren Ziel es ist, Feng Shui Wissen für jeden zugänglich zu machen. Zu seinen Spezialgebieten zählen Feng Shui Standort-Analysen, die Wertentwicklung von Immobilien sowie Stadtplanung und Stadtentwicklung.

Beitrag teilen:
Über Long Wang 315 Artikel
Meister Long Wang ist seit 2007 Teil des Everyday Feng Shui Redaktionsteams und bereichert seither als Experte für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner fernöstlichen Perspektive auf die Welt unsere Plattform. Zu erreichen ist er unter l.wang@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*