Schöner Wohnen mit Feng Shui

Gestalten Sie Ihre Wohnung einfach selbst! Unser Raumplaner und viele praktische Einrichtungstipps helfen Ihnen dabei, Ihr Zuhause nach Feng Shui zu planen und einzurichten.

Der Mensch ist Teil der Natur. Wohnen und Einrichten nach Feng Shui bedeutet somit, auch in der Wohnung einen Austausch mit unserer natürlichen Umwelt zu ermöglichen.
Der Mensch ist Teil der Natur. Wohnen und Einrichten nach Feng Shui bedeutet somit, auch in der Wohnung einen Austausch mit unserer natürlichen Umwelt zu ermöglichen. (Foto: Marina del Castell / Flickr)

Wussten Sie, dass Feng Shui bereits bei der Grundstückswahl bzw. der Wohnungssuche eine wichtige Rolle spielen sollte? Ein harmonisches Wohnumfeld ist eine wichtige Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden.

Je früher Sie Feng Shui in Ihre Wohnungsplanung einbeziehen, desto einfacher gelingt es Ihnen, die positiven Energien aller Wohnräume optimal für sich und Ihre Familie zu nutzen.

Eine feste Wand im Rücken, reduziertes Interieur und eine beruhigende farbliche Gestaltung sind eine entscheidende Voraussetzung für gutes Feng Shui im Schlafzimmer
Feng Shui

Besser schlafen: Feng Shui im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer soll uns primär als ein Ort der Ruhe dienen und einen erholsamen Schlaf ermöglichen. Mit Feng Shui lässt sich dieser „Ruhe-Raum“ optimal gestalten. Das Befolgen von ein paar simplen Grundprinzipien hilft euch dabei, eine gesunde Nachtruhe zu finden und besser zu schlafen. Eine feste Wand im Rücken, reduziertes Interieur und eine beruhigende farbliche Gestaltung sind Voraussetzung für gutes Feng Shui im Schlafzimmer (Bildquelle: www.lifestyle4living.de)  [mehr...]
Königliches Mädchenzimmer, Foto: Sarah Embaby / flickr CC BY 2.0
Wohnen & Einrichten

Wenn Kinder schlecht schlafen – Lösungen aus der chinesischen Harmonielehre

Es gibt viele Gründe für Schlafprobleme: Unruhe, Überforderung, Stress, E-Smog, fehlende Abdunkelung, unangenehme Raumtemperatur, Lärm, Gerüche, störende Mitbewohner – aber auch ungünstige Ernährung und chaotische Raum-Verhältnisse. Königliches Mädchenzimmer, Foto: Sarah Embaby / flickr CC BY 2.0 Wie sieht ein gelungenes Kinderzimmer aus? Kleine Kinder lassen sich nichts einreden und vormachen.  [mehr...]
Feng Shui Farben
Feng Shui

Feng Shui Farben

Farbtipps zur Farbgestaltung nach Feng Shui Farben sorgen in Ihrem Zuhause für die richtige Atmosphäre: Sie können Energie geben oder beruhigend wirken. Behalten Sie beim Dekorieren immer die Ausgewogenheit zwischen den Farben und den fünf Elementen im Auge. Gestalten Sie Ihre Wohnung mit Feng Shui Farben einfach selbst! Stärken Sie Ihre Wohnräume gemäß der Himmelsrichtung (siehe Kompass-Bagua) und dem Kreislauf der fünf Elemente: Wählen Sie die Eigenfarbe der Himmelsrichtung bzw.  [mehr...]
Foto: joseba_mercader / flickr CC BY 2.0
Deko & Design

Schwemmholz & Treibholz – und was man daraus machen kann

Treibholz verkörpert nicht nur die organische Energie von Holz, sondern auch die dynamische Energie von Sonne, Wind und Wasser. Jedes Stück ist einzigartig und ein reines Naturprodukt. Foto: joseba_mercader / flickr CC BY 2.0 Wo findet man Schwemmholz? Treibholz gibt es (fast) wie Sand am Meer.  [mehr...]
Alter, dunkler Hartholz-Boden mit breiter, weißer Randleiste, die mit den Türstöcken korrespondiert. Foto: PhillyRealityServices / flickr CC BY 2.0
Wohnen & Einrichten

Alles, was man über Sockelleisten wissen sollte

Wer nicht weiß, was Sockelleisten sind, nennt sie vielleicht Sesselleisten, Randleisten, Fußleisten oder Teppichleisten. Gemeint sind die Abschlussleisten am Boden, die den Bodenbelag mit den Wänden verbinden. Alter, dunkler Hartholz-Boden mit breiter, weißer Randleiste, die mit den Türstöcken korrespondiert.  [mehr...]
Foto: XoMEoX / flickr CC BY 2.0
Wohnen & Einrichten

Trendige Lacke und Anstriche auf natürlicher Basis

Lasst die Händler auf ihren Chemie-Farben sitzen und fragt nach gesünderen Naturfarben: Kalkfarben, Kalk-Kasein-Farben, Wachsen, Ölen, Kreidefarben und Lehmfarben! Foto: XoMEoX / flickr CC BY 2.0 Das Bio-Angebot könnte breiter sein Viele Baumärkte beeindrucken mit riesigen Farben.-Abteilungen,  [mehr...]
Eukalyptus-Zweige vom Markt, Foto: Stefanie Kraus / flickr CC BY 2.0
Deko & Design

Beliebte Deko-Pflanzen zur Weihnachtszeit

Hier geht es nicht um lebende Zimmerpflanzen, sondern um geschnittene Pflanzen, die uns im Dezember zur Verfügung stehen. Dazu gehören natürlich die Christbäume, aber auch verschiedene Zweige mit immergrünen Blättern. Eukalyptus-Zweige vom Markt, Foto: Stefanie Kraus / flickr CC BY 2.0 Traditionell: Mistelzweige bringen Glück und verleiten zum Küssen Die Schwierigkeit beim Ernten der Zweige besteht darin, dass sie meist hoch oben auf Bäumen hängen, wo kein ausgestreckter Arm hinlangt.  [mehr...]
Tillandsie, Foto (C) Irmgard Brottrager
Deko & Design

Festliche Zimmerpflanzen zur Weihnachtszeit

Die Sehnsucht nach farbigen Blättern und Blüten ist im Winter besonders groß. Diese Zimmerpflanzen eignen sich nicht nur zum Dekorieren, sondern auch zum Verschenken mit symbolischen Wirkungen.  Tillandsie, Foto (C) Irmgard Brottrager Die meisten Zimmerpflanzen, die Blüten oder farbige Blätter entwickeln, brauchen einen hellen Standort.  [mehr...]
Sofaecke in Frühlingsfarben, Foto: tommerton2010 / flickr CC BY 2.0
Einrichtungsstile

Die schönsten Farbkombinationen beim Einrichten

Farbe ist Schwingung und Schwingung ist Energie. Farben zaubern Stimmungen in den Innenraum. Farben haben psychologische Wirkungen und geben dem Raum Struktur. Sofaecke in Frühlingsfarben, Foto: tommerton2010 / flickr CC BY 2.0 Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Farben zu kombinieren.  [mehr...]
Boxspringbetten sehen optisch aus wie Sofabetten. Foto: Porta.de
Gesundheit

Boxspringbetten – der neue Trend am Bettenmarkt

„Boxspringbetten“ klingt nicht sonderlich gemütlich, sondern lässt an Bettsport und Kissenschlachten denken. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die voluminösen Betten-Konstruktionen aus Skandinavien gehören zu den bequemsten, die es gibt. Boxspringbetten sehen optisch aus wie Sofabetten.  [mehr...]
Ethanol-Feuer, Foto: Mike Seyfang / flickr CC BY 2.0
Wohnen & Einrichten

Alternative Öfen ohne Rauchabzug

In der kalten Jahreszeit sehnt man sich nach einem gemütlichen Kaminfeuer. Rauchfreie Feuerstellen sind eine interessante Alternative zu herkömmlichen Kaminöfen, die ein Abzugsrohr benötigen. Ethanol-Feuer, Foto: Mike Seyfang / flickr CC BY 2.0 Zauberhafte Atmosphäre an langen Winterabenden Weil das Wohnzimmer nicht wie eine verrusste Rauchküche aussehen soll, ist für Holzkamine ein Kaminrohr vorgeschrieben, das vorschriftsmäßig über Dach geführt ist.  [mehr...]
Foto: Stacey Brunner / flickr CC BY 2.0
Wohnen & Einrichten

Korbwaren: dekorativ und nützlich. Darauf kommt es an!

Geflechte aus Naturmaterialien liegen im Trend, denn sie befriedigen unsere Sehnsucht nach Naturprodukten. Die schönsten Körbe werden immer noch von Hand gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Foto: Stacey Brunner / flickr CC BY 2.0 Körbe sind sehr vielseitig Man kann sie zum Einkaufen nehmen, im Garten verwenden, auf den Tisch stellen, für die Vorratshaltung benutzen oder für Dekorationen einsetzen.  [mehr...]
Eine nette Kombination aus Gastfreundlichkeit und Verschlossenheit. „Bitte gerne bis zur Tür, aber nicht weiter!“ Foto: Pixelteufel / flickr CC BY 2.0
Architektur

Schwellenbereiche: Übergänge von außen nach innen

Türen und Tore werden oft unbewusst oder nachlässig gestaltet. Dabei gehören sie zu den wichtigsten Zonen des Hauses, weil sie unsere Beziehungen nachhaltig beeinflussen können.   Eine nette Kombination aus Gastfreundlichkeit und Verschlossenheit.  [mehr...]
In Küchen findet man gleich mehrere Wasserquellen, die Schäden verursachen können: Spülbecken, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wasserkocher, Kühlschränke und Gefrierschränke. Foto: Mark Hillary / flickr CC BY 2.0
Architektur

Wasser- & Feuchtigkeitsschäden verhindern: So geht es!

Wasserschäden sind keine Seltenheit, sondern praktisch in jedem Altbau vorhanden. Daher ist es wichtig, über diese Gefahr Bescheid zu wissen und entsprechende Vorkehrungen zu treffen. In Küchen findet man gleich mehrere Wasserquellen, die Schäden verursachen können: Spülbecken, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wasserkocher, Kühlschränke und Gefrierschränke.  [mehr...]

Welche Vorteile hat das Wohnen nach Feng Shui?

Wie wir die Einrichtung unserer Wohnung planen, unser Arbeitsumfeld, unsere Wohnumgebung oder unser Zuhause gestalten, ist für unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung, denn unser Wohnumfeld wirkt beständig energetisch auf unser Unterbewusstsein.

Eine feste Wand im Rücken, reduziertes Interieur und eine beruhigende farbliche Gestaltung sind eine entscheidende Voraussetzung für gutes Feng Shui im Schlafzimmer
Eine feste Wand im Rücken, reduziertes Interieur und eine beruhigende farbliche Gestaltung sind eine entscheidende Voraussetzung für gutes Feng Shui im Schlafzimmer (Bildquelle: www.lifestyle4living.de)

Die meisten urbanen Räume in unserer Umgebung sind durch westliche Architektur geprägt. Ebenso hat unser immer effektiver werdender Lebensstil dazu beigetragen, dass wir uns zunehmend von einem Leben in Harmonie mit der Natur (Yin und Yang) entfremdet haben. Erst in den letzten Jahren hat ein vorsichtiger Rückbesinnungsprozess eingesetzt. Das begrüßen wir und wollen mit unserer Plattform einen Beitrag zur Beschleunigung dieses Prozesses leisten.

Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad, Küche, Balkon, Keller aber auch ein Garten sind Räume, die nicht nur funktionalen Einrichtungskriterien folgen sollten. Sich zu Hause wohl fühlen hat auch immer eine spirituelle Komponente. Diese reicht vom Entrümpeln bis hin zum Thema Zimmerpflanzen oder kann auch einen Umzug notwendig machen.

Wir können uns nur dort völlig entspannen oder eine großartige kreative Leistung erbringen, wo uns unser Unterbewusstsein optimal bei der jeweiligen Tätigkeit unterstützt. Das Wissen darum, wie man durch Farben, Formen, Licht, Materialen sowie das richtige Timing einer Veränderung gezielt das Unterbewusstsein beeinflussen kann, wurde in vielen Kulturen über Jahrtausende gepflegt und bewahrt.

Unser Ziel ist es, dieses Wissen für die moderne Welt zu erschließen, neu zu bewerten sowie anzuwenden. Jeder Leser soll am Ende nicht nur eigenständig seine Wohnung möblieren oder Wände gestalten, sondern vor allem durch Anregung der entsprechenden Lebensbereiche seine Lebensqualität, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden steigern können. Das ist es, was Feng Shui Wohnen ausmacht.

Unser Lesetipp: Was ist Feng Shui?