Yakisugi-Fassade, Foto: japanese_craft_construction / flickr CC BY 2.0
Architektur

Ökologischer Holzschutz: Thermoholz und geflämmtes Holz

Fassaden aus schwarz verkohltem Brettern liegen stark im Trend. Behandlungen mit Feuer und Wärme sind chemiefreie und nachhaltige Methoden, um Holz lange haltbar zu machen. Yakisugi-Fassade, Foto: japanese_craft_construction / flickr CC BY 2.0 Schwärze statt Ergrauung Wenn unbehandeltes Holz mehrere Jahre lang der Witterung ausgesetzt ist, verwandelt sich die ursprüngliche Holzfarbe in einen matten Grauton.  [mehr...]
Eine nette Kombination aus Gastfreundlichkeit und Verschlossenheit. „Bitte gerne bis zur Tür, aber nicht weiter!“ Foto: Pixelteufel / flickr CC BY 2.0
Architektur

Schwellenbereiche: Übergänge von außen nach innen

Türen und Tore werden oft unbewusst oder nachlässig gestaltet. Dabei gehören sie zu den wichtigsten Zonen des Hauses, weil sie unsere Beziehungen nachhaltig beeinflussen können.   Eine nette Kombination aus Gastfreundlichkeit und Verschlossenheit.  [mehr...]
In Küchen findet man gleich mehrere Wasserquellen, die Schäden verursachen können: Spülbecken, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wasserkocher, Kühlschränke und Gefrierschränke. Foto: Mark Hillary / flickr CC BY 2.0
Architektur

Wasser- & Feuchtigkeitsschäden verhindern: So geht es!

Wasserschäden sind keine Seltenheit, sondern praktisch in jedem Altbau vorhanden. Daher ist es wichtig, über diese Gefahr Bescheid zu wissen und entsprechende Vorkehrungen zu treffen. In Küchen findet man gleich mehrere Wasserquellen, die Schäden verursachen können: Spülbecken, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wasserkocher, Kühlschränke und Gefrierschränke.  [mehr...]
Foto (C) Conor Lawless / flickr CC BY 2.0
Architektur

Liebe zur Wolle: Wie Schafwolle Leib & Seele zusammenhält

Schurwolle ist pure Liebe! So viele Nachteile sie auch hat: Sie gehört immer noch zu den besten und wärmsten Textilien, die wir zur Verfügung haben. Foto (C) Conor Lawless / flickr CC BY 2.0 Die Energie der Schafe Wer Wollsachen trägt, verbindet sich mit der Energie der Tiere, die sie produziert haben.  [mehr...]
Foto (C) Nick Pateman / flickr CC BY 2.0
Architektur

Offene Küchen: Pro und Contra

Starke Einrichtungstrends gehen oft stark an den wahren Bedürfnissen vorbei. Während die meisten Menschen immer weniger kochen, werden die Küchen immer aufwändiger ausgestattet. Foto (C) Nick Pateman / flickr CC BY 2.0 Es gibt sie wohl noch – die geschlossenen Küchenräume – aber sie werden kaum noch angeboten.  [mehr...]
Fassadendekorationen können in Maßen durchaus bereichernd wirken. Foto (C) Jocelyn Erskine-Kellie / Flickr CC BY 2.0
Architektur

Leben: Erfüllt und reduziert zugleich – geht das?

Fülle und Enthaltsamkeit scheinen widersprüchliche Pole zu sein. Läuft es auf ein „gesundes Mittelmaß“ hinaus oder lässt sich beides vereinen? Dass sich die vermeintlichen Gegensätze sehr wohl unter einen Hut bringen lassen, beweisen zahlreiche Architekten jeden Tag.  [mehr...]
Architektenhaus oder Fertighaus?Die Antwort findet ihr hier. Foto (C) kern-haus.de
Architektur

Architektenhaus oder Fertighaus? Oder vielleicht sogar beides?

Beide haben Vor- und Nachteile. Doch eine Entscheidung ist nicht unbedingt notwendig, denn es gibt auch Anbieter, die beides unter einen Hut bringen.   Die Vorteile von Fertighäusern Die große Nachfrage nach Fertighäusern hat viele Gründe, denn sie sind meist nicht nur preislich von Vorteil und schneller gebaut, sondern bieten auch mehr Sicherheiten.  [mehr...]
Blick Richtung TV-Wandr, Raum(mit)gestaltung + Foto (C) Irmgard Brottrager
Architektur

Zusammenlegung von Räumen: Weniger Zimmer – mehr Raum!

Im Zuge eines Umbaues einer Altbau-Wohnung in der Obersteiermark entstand aus zwei Kinderzimmern und einem Flur ein neues Wohnzimmer. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   Das alte Wohnzimmer lag nicht nur sehr weit von der Küche entfernt, sondern auch noch nordseitig.  [mehr...]
Kein Bild
Architektur

Eigener Sonnenstrom vom Balkon mit Mini-Solaranlagen

Mini-Solaranlagen für Fassaden, Vordächer, Balkone und Terrassen machen eine teilweise Eigenversorgung mit Strom möglich und sind auch für Mietwohnungen geeignet. Doch bringen sie auch was? Wenn umweltbewusste Konsumenten hören, dass man irgendwo Energie und Kosten einsparen kann, sind sie schnell zu Investitionen bereit.  [mehr...]
Seit dem Sommer 2015 lebt Familie Louchet in ihrem weitgehend solar beheizten Strohballenhaus. Im ersten Winter verbrauchten sie nur einen Raummeter Holz zum Nachheizen.
Architektur

Gesundes Wohnen im Strohballen-Haus

Bei der Planung ihres Eigenheims hatten die Wohngesundheit und eine umweltfreundliche Energieerzeugung für Anna und Nicolas Louchet erste Priorität. Deshalb bauten sie ein weitgehend solar beheiztes Strohballenhaus.  [mehr...]
Casa do Penedo: Steinhaus bei Fafe, Portugal
Architektur

Leben unter einem Dach aus Erde

Neu ist diese Wohnform im Grunde genommen nicht: Schon vor mehr als tausend Jahren haben die Wikinger ihre Behausungen unter die Erde verlegt, um vor der Kälte geschützt zu sein.  [mehr...]