Haustiere spüren Erdstrahlen & Energielinien

Wussten Sie schon: Ihre Haustiere können Ihnen bei der Wohnungseinrichtung behilflich sein! Sie richten sich nämlich u. a. auch nach Erdstrahlen bzw. Energielinien aus.

Solche Erdstrahlen entstehen z. B. durch Gesteinsbrüche oder Wasseradern unter dem Haus und werden mit der Entstehung von Krebs in Verbindung gebracht.

Katze fühlt sich wohl = energiereicher PlatzKatzen gelten als sogenannte Strahlensucher – sie halten sich gern an energiereichen Plätzen auf.

Ihren Schlafplatz  und die Sofaecke sollten Sie deshalb besser nicht dort wählen, wo sich Ihre Katze gerne niederlässt.

Hunde dagegen mögen und vertragen die Erdstrahlung genauso wenig wie wir. Dort wo der Hund sich am liebsten aufhält, können auch Sie sich guten Gewissens betten…

Beitrag teilen:
Susanne Raven
Über Susanne Raven 116 Artikel
Susanne ist freie Autorin und als Feng Shui Enthusiastin seit 2007 Betreiberin von Everyday Feng Shui. Die gelernte Logopädin hat sich zum Ziel gesetzt, traditionelles Feng Shui im deutschsprachigen Raum populärer zu machen. Susanne erreicht ihr unter info@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*