Feng Shui Ratgeber

Wie man sein Büro nach Feng Shui einrichtet

Von Astrid Albrecht-Sierleja

Sie möchten Ihr Büro neu einrichten und gestalten? Dann nutzen Sie dieses Vorhaben als Chance, Feng Shui als Basis für eine perfekte Raumgestaltung und eine geschmackvolle und qualitativ hochwertige Büromöblierung einzusetzen.

Feng Shui Konzept für die Umgestaltung der Microsoft Firmenzentrale in Wien: Büroräume mit vertikalen Mini-Gärten verwandeln sich in regelrechte Wohlfühloasen

Feng Shui Konzept für die Umgestaltung der Microsoft Firmenzentrale in Wien: Büroräume mit vertikalen Mini-Gärten verwandeln sich in regelrechte Wohlfühloasen (Foto: Microsoft)

Gehören Sie auch zu den Menschen, die ihren Arbeitsmittelpunkt in einem Büro haben? Dann rechnen Sie einmal nach, wie viele Stunden Sie in einer Umgebung verbringen, die sich möglicherweise negativ auf Ihr seelisches Befinden auswirkt. Oftmals nehmen wir unsere vertraute Umwelt nur unbewusst wahr, doch hinterlassen diese Eindrücke auch Spuren, die sich in unseren beruflichen Leistungen niederschlagen. Kreatives Handeln erfordert eine Umgebung, die frei von störenden Einflüssen ist und eine Reizüberflutung ausschließt.

Feng Shui: Raumwahrnehmung für eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Arbeitsplatz mit Aussicht, Eckfenster innen, Foto (C) + Planung: Irmgard Brottrager

Arbeitsplatz mit Aussicht, Eckfenster innen,
Foto (C) + Planung: Irmgard Brottrager

Der chinesische Begriff Feng Shui steht für das Zusammenspiel von „Feng“ für Wind und „Shui“ für Wasser und weist uns den Weg zur alles durchdringenden Energie „Chi“, die zu den tragenden Säulen im Feng Shui gehört (siehe auch: Was ist Feng Shui?).

Sorgen Sie an Ihrem Arbeitsplatz für ein positives Feng Shui und erhöhen Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit, Ihre Produktivität und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Machen Sie die Probe aufs Exempel und überzeugen Sie sich auch von der positiven Wirkung passender Einrichtungskomponenten.

Kombinieren Sie eine ausgewogene Farbgestaltung mit Büromöbeln, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind und sich so platzieren lassen, dass Sie sich sicher fühlen und Sie von einem freien Blick profitieren.

Ordnung und positive Energien durch Feng Shui: Büromöbel für Individualisten

Wählen Sie für Wände und Decken in Ihrem Büro eine Farbe, die sich am Yin-Yang-Prinzip orientiert. Orientiert an der Nutzung entscheiden Sie sich für die aktive Kraft des Yang oder die passiven Yin-Schwingungen. Ihr individuelles Farbempfinden sollte sich auch bei der Wahl der Büromöbel wiederspiegeln. Achten sie darauf, dass Sie geschlossene Schränke nutzen, die für ein klar strukturiertes Raumkonzept sorgen und eine angenehme Optik vermitteln. Ordnung nimmt im Feng Shui einen besonderen Stellenwert ein. Befreien Sie sich von Dingen, die sie nicht zwingend benötigen und sorgen Sie für eine angenehme Atmosphäre, in der Energien barrierefrei fließen können. Einen Schreibtisch platzieren Sie nach Feng Shui so, dass Sie Sie von der Sicherheit einer Wand profitieren und den Raum frei einsehen können und vermeiden Sie einen Blick auf Mauervorsprünge und Ecken. Haben sie keinen Einfluss auf den Standort Ihres Schreibtisches, greifen Sie auf Grünpflanzen zurück, mit denen Sie  nicht nur eine ansprechende Atmosphäre schaffen, sondern auch Energien nicht behindern.

Büromöbel und Licht: zwei, die zusammen gehören

Ein durchdachtes Lichtkonzept ist für gutes Feng Shui im Büro essentiell: Novartis Campus Basel, Maki Bürogebäude

Ein durchdachtes Lichtkonzept ist für gutes Feng Shui im Büro essentiell: Novartis Campus Basel, Maki Bürogebäude (Foto: Licht Kunst Licht AG)

Dass eine Dachschräge oder dunkle Balken für eine erdrückende Stimmung sorgen, ist nicht neu. Vermeiden Sie es, Ihren Schreibtisch in diesen Bereichen aufzustellen  und sorgen Sie dafür, dass Ihr Arbeitsplatz lichtdurchflutet ist. Ist dies nicht möglich, greifen Sie auf künstliche Lichtquellen zurück, die einen tageslichtähnlichen Charakter haben.

Lesetipps der Redaktion:

Das Zusammenspiel von einer angenehmen Ausleuchtung, ergonomisch geformten Möbeln, die den Sitzkomfort erhöhen und einer unaufdringlichen Farbgestaltung sind Faktoren, die Ihre Konzentrationsfähigkeit positiv beeinflussen. Verzichten Sie auf Mustertapeten und platzieren sie funktionale Büromöbel vor hellen Wänden, um in Ruhe und Gelassenheit Ihrer Bürotätigkeit nachzugehen. Vernachlässigen Sie nicht den hohen Stellenwert, den die Funktionalität von Schreibtisch und Bürostuhl einnehmen. Beide müssen mit Ihren persönlichen Anforderungen an einen entspannten Arbeitsplatz korrespondieren. Justieren Sie Ihren Stuhl so, dass Sie beschwerdefrei einen langen Bürotag erfolgreich überstehen.

Unser Tipp: Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen, zeitgemäßen und nach Maß gefertigten Büroausstattung sind, schauen Sie doch einmal beim Trendline Onlineshop vorbei.

Kommentieren:

*