Harmonisches Umfeld – mit Feng Shui zu neuer Lebensenergie

Feng Shui beschreibt im Wesentlichen Energiepotenziale, die in unserem Umfeld geweckt werden können. Die Lebensenergie Chi kann dabei in unterschiedlichen Erscheinungsformen genutzt werden, wobei sich Ordnung und Unordnung direkt auswirken. Sie haben es in der Hand, den Chi-Fluss zu steuern!

Runde Tür-Öffnung für besseren Chi-Fluss in Haus und Garten
Runde Tür-Öffnung für besseren Chi-Fluss in Haus und Garten (Foto: themonnie)

Innen und außen Ordnung schaffen

Ihre äußere Umgebung wirkt sich oftmals unbewusst auf Ihr inneres Wohlbefinden aus. Sie kennen sicherlich die Situation, dass Sie in Unruhe geraten, wenn Ihnen der Durchblick fehlt, wichtige Dinge zu finden. Dabei ist es denkbar einfach, sich vor diesem Unbehagen zu schützen. Schaffen Sie in Ihren eigenen vier Wänden Ordnung, gerät auch das Chi nicht ins Stocken. Attraktive Wohnaccessoires, die zu den Stimmungsaufhellern gehören, wirken nicht in einem vollgestopften Raum. Selbst Topfpflanzen oder ein frischer Blumenstrauß schaffen es nicht, in einem chaotischen Umfeld das Wohlbefinden zu erhöhen. Versuchen Sie sich einmal vorzustellen, welch positive Wirkung die gleichen Pflanzen in einer klar strukturierten Ordnung auf Sie ausstrahlen. Schaffen Sie Platz für Dinge, die Ihren Energiefluss erhöhen.

Harmonie in den eigenen vier Wänden

Im Feng Shui nehmen sogenannte Hilfsmittel einen hohen Stellenwert ein. Darunter werden Accessoires und Dinge verstanden, die Sie gezielt zur Energetisierung Ihrer Umgebung einsetzen können. Unterschiedliche Aspekte treten dabei in den Vordergrund wie das gezielte Lenken des Chi-Flusses oder die bewusste Betonung eines Bereiches. Sie haben es in der Hand, mit speziellen Hilfsmitteln den Chi-Fluss zu beschleunigen, abzubremsen oder gar zu blockieren.

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einem Haus das gewisse Etwas verleihen und für ein harmonisches Erscheinungsbild sorgen Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einem Haus das gewisse Etwas verleihen und für ein harmonisches Erscheinungsbild sorgen (Foto: Raíssa Viza)

Steine gehören im Feng Shui gemäß der Lehre der fünf Elemente zur „Erde“ und sollen idealerweise intuitiv ausgewählt werden. Lassen Sie sich von Ihrem Gefühl inspirieren, wenn Sie Mineralien betrachten. Von welchem Stein fühlen Sie sich besonders angezogen? Form und Farbe sind Kriterien, die auf unterschiedliche Weise wahrgenommen werden. Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten, der sich in ein geordnetes Wohn- und Arbeitsumfeld einfügt.

Spieglein, Spieglein an der Wand

Spiegel gehören im Feng Shui zu den klassischen Hilfsmitteln, die unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten erfüllen. Sie haben immer eine starke Ausstrahlung und sollten aus diesem Grunde nicht wahllos angebracht werden. Ein Spiegel gibt nicht nur unser Aussehen wieder, sondern fängt auch jeden Lichtstrahl ein. Er eignet sich bestens dazu, den Chi-Fluss gezielt in Ihren Raum zurückzuwerfen.

Spiegel sind die einzige Möglichkeit, unser eigenes Ich zu reflektieren und tragen zum Selbstverständnis bei. Abgeraten wird davon, geteilte Spiegel zu verwenden, die Ihr Abbild in Einzelteile zerlegt. Zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins tragen Spiegel bei, die Ihren Körper in ganzer Größe abbilden. Eine besonders harmonisierende Wirkung haben ovale oder runde Spiegel. Ihre geschlossenen Begrenzungslinien erhöhen die Yin-betonte Ausstrahlung.

Mit Spiegeln, Licht, Formen und Farben lässt sich optisch viel Raum schaffen Mit Spiegeln, Licht, Formen und Farben lässt sich optisch viel Raum schaffen (Foto: Ritesh Man Tamrakar)

Möchten Sie das ganze Potenzial eines Spiegels nutzen, dann achten Sie darauf, dass die Höhe auf Ihre Ansprüche zugeschnitten ist. Bei Spiegeln, die nicht Ihre volle Körpergröße reflektieren, sondern lediglich den Kopf, sollte dieser mittig zu sehen sein. Denken Sie auch an Kinder, die oftmals zu kurz kommen. Hängen Sie Spiegel für Ihren Nachwuchs auf, der auf die Körpergröße zugeschnitten ist.

Beitrag teilen:
Susanne Raven
Über Susanne Raven 116 Artikel
Susanne ist freie Autorin und als Feng Shui Enthusiastin seit 2007 Betreiberin von Everyday Feng Shui. Die gelernte Logopädin hat sich zum Ziel gesetzt, traditionelles Feng Shui im deutschsprachigen Raum populärer zu machen. Susanne erreicht ihr unter info@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*