Interaktiver Einrichtungsplaner für iPad und iPhone

Die besten Einrichtungsideen kommen häufig unterwegs, wenn andere Wohnungen oder Büros als Inspirationsquelle dienen. Mit dem interaktiven Einrichtungsplaner von TrendView können jetzt Einrichtungsideen sofort mobil am iPad oder iPhone ausprobiert und umgesetzt werden!

Wohnung planen einfach vom Sofa aus mit dem interaktiven Einrichtungsplaner von TrendView für iPad
Wohnung planen einfach vom Sofa aus mit dem interaktiven Einrichtungsplaner von TrendView für iPad (Foto: Veronica Belmont)

Das interaktive Erstellen von Plänen und Einrichtungsideen ist jetzt auch auf dem iPad oder iPhone möglich! Die Anwender der neuen TrendView-App können durch das Haus oder einzelne Zimmer laufen und das gesamte Interieur virtuell in 3-D erleben. In der Ich-Perspektive kann auf die Möbel gezoomt oder der Blickwinkel geändert werden. Für Überblick sorgt die Vogelperspektive, die den Gesamtplan von oben darstellt.

Jedes Projekt kann zunächst im Einrichtungsplaner gespeichert und dann auf verschiedenen Endgeräten – also PC, Smartphone oder Tablet – abgerufen werden. Der User hat die Pläne somit immer bei der Hand, und er kann dem Verkäufer beim Beratungsgespräch im Möbelfachmarkt seine Vorstellungen anschaulich darstellen. Ein Projekt kann über die Projektliste in verschiedenen Varianten gespeichert werden.

Das mobile Internet hat sich durchgesetzt, und es ist davon auszugehen, dass sich das Interesse an Apps dieser Art in den nächsten Jahren weiter erhöhen wird. Die User verlangen immer öfter nach mobilen Lösungen, die – wie bei der vorgestellten App – innovativ und zukunftsweisend sind.

Fazit:

Die realistische Darstellung und die vielfältigen Möglichkeiten, die diese App bietet, machen sie zu einem echten Highlight und einem Muss für alle, die sich auch unterwegs gerne mit dem Thema Einrichtung beschäftigen.

Tipp: Jetzt mit dem Wohnungsplaner von Everyday Feng Shui loslegen und die eigene Traumwohnung planen!

 

Quelle:

www.moebelkultur.de – Interaktiver Einrichtungsplaner jetzt auch auf dem iPad und iPhone

1 Kommentar

  1. Hey, Ich liebe diese Software ja. Ich habe z.B. mein ganzes Trennwand Büro so eingerichtet. Gerade eine Glaswand für ein Trennwandsystem wirkt nicht nur in mancher Software zum einrichten echt super, sondern dann auch im Realen. So kann man auch genau ausprobieren, wie verschiedene Trennwandsysteme und Glaswände wirken und wie man sie stellen muss, dass die Lichtverhältnisse passen. Das einzige was fehlt, ist ein Test der Raumakustik. Aber dem ganzen kann man einfach ausweichen in dem man im realen zur Akustik Trennwand greift.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*