Nachhaltige Interior-Shops

Wo findet man Möbel, Accessoires und Deko aus fair produziertem und nachhaltigem Design? Inzwischen hat wohl jedes große Möbelhaus eine ÖKO-Ecke, aber richtig viel Auswahl gibt es nur bei Fachhändlern, die sich auf umweltfreundliche Produkte spezialisiert haben.

Foto: geir tønnessen / flickr CC BY 2.0
Foto: geir tønnessen / flickr CC BY 2.0

Grüne Erde

Die „Grüne Erde“ ist ein Online-Shop, besitzt aber auch Stores in Österreich und Deutschland. Die Läden haben natürlich den Vorteil, dass man eine persönliche Beratung bekommt und die Waren auch anfassen kann. Neben Möbeln (überwiegend aus Holz) werden auch Heimtextilien, Wohnaccessoires, Modeartikel und Naturkosmetik angeboten. Den Stil kann man als klassisch-elegant bezeichnen. Die Produkte sind stimmungsvoll und optisch ansprechend, aber eher gemütlich als pfiffig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Scharnstein in Oberösterreich.

GEA

Auch „GEA“ ist sowohl online als auch in Form von Shop-Filialen zu finden – und zwar in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Das Unternehmen befindet sich in Schrems im Waldviertel und produziert die berühmten „Waldviertler“ Qualitätsschuhe. Der Vertrieb von Möbeln, Taschen, Matratzen und Spielzeug ist eine Nebenkategorie dieser außergewöhnlichen Firma. Das Möbelsortiment ist relativ klein, wobei der Schwerpunkt bei Betten, Stühlen, Regalen und Tischen liegt. Das Design ist erfinderisch und ein Tipp für alle, die sich gerne unüblich einrichten. Zu den Zielgruppen gehören Studenten, Jungfamilien und entspannte Künstlertypen.

Team 7

Das „Team 7“ ist ein Naturholzmöbel-Hersteller aus Ried im Innkreis (Oberösterreich). Der Flagship-Store befindet sich in Graz. Außerdem werden die Möbel über diverse Möbelhändler und online vertrieben. Zu erwähnen sind hier vor allem die Küchen, die zu 100% aus Naturholz gefertigt werden. Das ist sehr ungewöhnlich, denn die allermeisten Küchenhersteller arbeiten mit Spanplatten. Das Design ist überwiegend edel und hochwertig und oft auch originell. Lustige Möbel wie bei GEA kann man hier allerdings nicht erwarten. Das Team 7 richtet sich an eine Zielgruppe mit gehobenen Ansprüchen, das über ein entsprechendes Budget verfügt. Die Firma setzt auf volles Service inklusive Architekten-Planung und Montage vor Ort.

Manufactum

Das „Warenhaus der guten Dinge“ ist nur online zu erreichen und eine schöne Fundgrube für Retro-Design-Fans. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Wien. Das Angebot ist sehr umfangreich und umfasst nicht nur Möbel, sondern auch Küchen- und Büro-Utensilien, Gartenzubehör, Taschen, Mode, Sportgeräte und Spielzeug. Alle Produkte sind handwerklich hergestellt und darauf ausgelegt, lange zu halten und gut zu funktionieren, Mit anderen Worten: Es geht hier um echte Qualitätsprodukte, die designmäßig nicht aus dem Rahmen fallen, sondern seit Jahren bewährt sind.

Biber

Der „Biber“ Umwelt-Produkte-Versand hat ein ähnliches Sortiment wie Manufactum. Das Design steht hier vergleichsweise etwas mehr im Vordergrund und die Handwerkskunst etwas weniger. Die Auswahl ist relativ groß und umfasst auch Beschläge und Eisenwaren. Zielgruppe: Umweltbewusste Menschen, die reduziertes, schlichtes Design mögen, das elegant und nicht behäbig wirkt. Die Zentrale befindet sich in Feldkirch in Vorarlberg.

Waschbär

Der „Waschbär“ ist ein großer Onlinehändler, der neben viele anderen umweltfreundlichen Artikeln auch Möbel aus Erlenholz vertreibt. Das Design ist zwar schlicht, aber nicht sonderlich ambitioniert – ungefähr vergleichbar mit Ikea. Es wird wohl am ehesten Studenten, Familien und Senioren ansprechen, die für relativ wenig Geld gesunde Holzmöbel erstehen möchten. Die Zentrale befindet sich in Freiburg im Breisgau.

Pure Nature

Bei „Pure Nature“ sind Möbel nur ein Nebenzweig, wobei sich in dieser Kategorie alles ums Schlafen dreht: Die Auswahl an Betten und Zubehör ist durchaus beachtlich. Das Design ist nicht charakteristisch, sondern vielfältig wie in üblichen Möbelhäusern. Man findet schlichte Teile ebenso wie opulentere Gestaltungen. Die Zentrale des Versandhandels ist in Idar-Oberstein (westlich von Frankfurt) ansässig.

Allnatura

Allnatura hat einen leicht rustikalen Stil, wobei das Angebot sehr umfangreich ist. Der Schwerpunkt liegt auf Massivholzmöbeln und es wird so ziemlich alles  geboten, was es am Möbelsektor gibt. Auch Küchen und Gartenmöbel. Nur Büro- und Gewerbeeinrichtungen sucht man hier vergeblich. Zur Zielgruppe gehören Menschen, die den entspannten Landhausstil mögen. Die Zentrale des Online-Händlers liegt in Heubach, östlich von Stuttgart. 

Beitrag teilen:
Über Irmgard Brottrager 804 Artikel
Irmgard Brottrager ist Dipl.Ing. für Architektur und Innenarchitektur, Fachredakteurin und Fengshuiberaterin in Graz. Sie beschäftigt sich vorzugsweise mit Aufgaben, die mit dem Menschen und seinem Umfeld zu tun haben. Irmgard erreicht ihr unter i.brottrager@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*