Andrea Rossi erhält US Patent für E-Cat

Ein Historischer Tag: Am 25. August 2015 erhält der italienische Erfinder Andrea Rossi nach über dreijähriger Wartezeit ein Patent für seinen LENR-Reaktor „E-Cat“. Die Patentschrift enthält bisher unveröffentlichte Informationen zur Funktionsweise des Reaktors und der Brennstoff-Zusammensetzung.

Download: Patent als PDF

Der E-Cat ist ein Kleinkraftwerk zur Energieerzeugung. Seine Funktionsweise basiert auf „Low Energy Nuclear Reactions“ (LENR), ein von der Wissenschaft bisher nicht vollständig erklärbares Phänomen. Dabei entstehen große Mengen an nutzbarer Wärmeenergie. Gefährliche Strahlung oder Treibhausgase werden nicht freigesetzt. Aufgrund der minimalen Betriebskosten gilt der E-Cat als Energiequelle der Zukunft. Kohle, Öl und Gas, aber auch Wind- und Solarenergie sind im Vergleich zum E-Cat unrentabel, unökologisch und nicht wettbewerbsfähig.

Was bedeutet das Patent?

Das Patent ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Kommerzialisierung und weltweiten Verbreitung der Technologie. Größter Kritikpunkt an Rossi war bisher seine Verschwiegenheit hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionsweise seines Reaktors. Das US Patent sowie eine weitere kürzlich veröffentlichte, 97 Seiten umfassende internationale Patentschrift geben nun umfassenden Einblick in das Funktionsprinzip und den Entwicklungsstand seiner LENR-Technologie. Jeder Interessierte hat zudem die Möglichkeit einen E-Cat basierend auf den Angaben im Patent nachzubauen.

Die Erfinder des E-Cat: Andrea Rossi und Sergio Focardi aus Italien Die Erfinder des E-Cat: Andrea Rossi und Sergio Focardi aus Italien (Foto: Frederico Borella)

Darüber hinaus schützt das Patent vor Trittbrettfahrern. Die geplante Massenproduktion von LENR-Reaktoren ist mit erheblichen Kosten für Investoren und Unternehmer verbunden. Ist die Technologie patentiert, können Nachahmer nicht ohne Weiteres E-Cats vertreiben. Ob sich allerdings Staaten wie China, Indien oder auch Russland davon abhalten lassen, ist eine andere Frage. Im Gegensatz zur weit verbreiteten Meinung, dass Patente Innovationen verhindern, sind sie unter kommerziellen Aspekten eigentlich genau das Gegenteil: Der Katalysator für Investitionen.

The E-Cat is out of the Back!“ – Die „E-Katze“ ist aus dem Sack ;)

Wir gehen davon aus, dass von nun an alles schneller gehen wird. Wir sind gespannt, was uns die nächsten Monate noch erwartet. Das LENR-Zeitalter ist bereits angebrochen. Die Veränderungen sind überall zu spüren: Der Ölpreis sinkt und Ökonomien, die auf Öl- und Gasförderung basieren, geraten zunehmend ins Wanken. Mit unbegrenzt zur Verfügung stehender Energie wird es zukünftig keine Ressourcenengpässe mehr geben. Unsere Gesellschaften werden sich daraufhin völlig verändern. Helft mit, bewusst eine Zukunft zu gestalten, in der jeder Mensch glücklich werden kann!

Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten.
Euer Everyday Feng Shui Team

Quellen:

Beitrag teilen:
Über Long Wang 321 Artikel
Meister Long Wang ist seit 2007 Teil des Everyday Feng Shui Redaktionsteams und bereichert seither als Experte für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner fernöstlichen Perspektive auf die Welt unsere Plattform. Zu erreichen ist er unter l.wang@everyday-feng-shui.de

2 Kommentare

  1. Dies ist keine Neue Erfindung, es ist eine Ableitung von Nicola Tesla

    Eine Frage, !

    wenn doch jemand Freie Energie für alle und jeden haben möchte, warum wird dann gerade in den USA dieses als Patent angemeldet ?

    Zum Wohle der Menschheit wohl nicht :

    Es ist doch bekannt das die USA mit ihren Hinterzimmer Oligarchen alles klaut was in anderen Ländern zu Holen ist, beste Beispiele gibt es zur genüge

    Es gibt bessere Dinge um fast kostenlos zu Heizen und um Strom zu Erzeugen..zb. Heizen mit Luft, Heizen mit Wasserstoff, Heizen mit der Zugluft in deinem Kamin, Strom Erzeugen mit einer Lichtmaschine 12V oder 24Volt damit einen Drehstrommotor Antreiben, man muss nur die Lichtmaschine etwas Verändern so das diese sich völlig Ohne Kosten von ganz alleine dreht, oder man treibt diese mit einer Kleinen Windanlage an…benutze keine Stromleitung der Energieversorger die sich an den völlig Überteuerten Preisen an Stromkosten bereichern.

    Und nun noch kurz zu den Atomkraftgegnern…die zur Zeit mit dem Fahrrad durch Deutschland Radeln…Atomstrom ist die Sauberste Sache der Welt…und vor allem sehr sehr billig….und jeder der gegen Atomstrom ist den möge man teuren Strom bezahlen lassen…nennt euch doch alle mit Namen bei euren Energie Versorgern..und zahlt mehr Beitrag.

    Die BRD und die Grünen sind doch nicht mehr ganz dicht im oberstübchen….hier wird gegen Russland gehetzt, diese würden nicht liefern über Nordstream 1 …aber das die reparierte Gasturbine in der BRD steht und nicht an Russland übergeben wird…das vergessen diese zu sagen…Oh ich vergaß denen geht es wie Scholz …er kann sich Nicht Erinnern…jedenfalls bei Fragen die seinen Steuerbetrug aufdecken würden

    Noch eines …zur BRD Staatsanwaltschaft….das Sie alle Weisungsgebunden und unter Fremdherrschaft stehen…das Wissen selbst Kleinkinder mitlerweile

    Und nun…bezahlt schön

  2. Lasst die Menschheit nicht mehr lange warten. Die Geiselhaft der Ölkonzerne muss schnellstens ein Ende haben. Die Menschheit, allen voran die Inselstaaten haben den ECAT herbeigesehnt wie einen Bissen Brot. Ihnen steht im wahrsten Sinn das Wasser schon bis zum Hals.
    Ich wünsche mir, dass ihr mit dem ECAT die Staaten überschwemmt.
    Wenn ich euch helfen darf, lasst es mich wissen. Ich stehe jederzeit bereit. In Österreich wünschen 99 % der Bevölkerung das Wundergerät zu sich. Ich bin sicher Deutschland und dem Rest der Welt wäre das wie Ostern und Weihnachten zugleich.

    In anerkennender Hochachtung verbleit
    mit freundlichen Grüßen
    Günter Mayr

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*