Eukalyptus-Zweige vom Markt, Foto: Stefanie Kraus / flickr CC BY 2.0
Kunst & Kultur

Beliebte Deko-Pflanzen zur Weihnachtszeit

Hier geht es nicht um lebende Zimmerpflanzen, sondern um geschnittene Pflanzen, die uns im Dezember zur Verfügung stehen. Dazu gehören natürlich die Christbäume, aber auch verschiedene Zweige mit immergrünen Blättern. Eukalyptus-Zweige vom Markt, Foto: Stefanie Kraus / flickr CC BY 2.0 Traditionell: Mistelzweige bringen Glück und verleiten zum Küssen Die Schwierigkeit beim Ernten der Zweige besteht darin, dass sie meist hoch oben auf Bäumen hängen, wo kein ausgestreckter Arm hinlangt.  [mehr...]
Foto: Pawel Loj / flickr CC BY 2.0
Gesundheit

Heilsame Schwingungen

Den 6 Solfeggio Frequenzen wird nachgesagt, dass sie besonders harmonisch wirken, Heilprozesse fördern und sogar das Bewusstsein verändern können. Was ist davon zu halten? Foto: Pawel Loj / flickr CC BY 2.0 Klänge können nerven, foltern, krank machen, wohltuend sein oder sogar heilen.  [mehr...]
Klassische Feng Shui Methoden im Überblick
Kunst & Kultur

Die verschiedenen Schulen des Feng Shui

Das vereinfachte Feng Shui nach Lin Yun Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wurde Feng Shui geheim gehalten. Es wurde grundsätzlich nicht an Ausländer weitergegeben. Erst in den frühen 1980er Jahren entschloss sich der in Amerika lebende Feng Shui Meister Lin Yun auch westliche Schüler aufzunehmen.  [mehr...]
Kunst & Kultur

Sind Sie Possibilist?

„Es gibt zu viele Möglichkeiten, als dass man Pessimist sein kann. Es gibt natürlich auch zu viele Krisen, als dass man einfach Optimist sein kann. Ich sage immer: Ich bin Possibilist, ich sehe Möglichkeiten.“  [mehr...]
Dass Essen glücklich macht, wissen wir nicht erst seit dem Erwachsenenalter
Kunst & Kultur

Essen macht doch glücklich!

Essen und Glück liegen sehr nah beieinander, davon bin ich überzeugt. Manchmal reicht schon ein Gespräch über ein köstliches Gericht – und schon habe ich nicht nur großen Hunger, sondern ein richtig gutes Grundgefühl. Dass Essen glücklich machen kann, wissen wir nicht erst seit dem Erwachsenenalter (Foto: Juhan Sonin) Meine kleine Tochter würde das wahrscheinlich anders formulieren.  [mehr...]