Feng Shui – Raum- oder Lebensgestaltung?

Gibt es DAS Feng Shui? Nein, noch nie gab es DIE eine Art Feng Shui anzuwenden und im praktischen Leben einzusetzen. Es reicht aus, sich ein wenig auf den unzähligen Webseiten der Feng Shui Berater umzusehen, um festzustellen, dass das Verständnis und die Umsetzung des Feng Shui äußerst unterschiedlich ausfallen. Wie kann man sich, ohne selbst tiefgehende Kenntnisse der Materie zu besitzen, in der angebotenen Vielfalt orientieren?

Die beste Methode im Feng Shui ist die, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist.
Die beste Methode im Feng Shui ist die, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist.

 

Um den richtigen Berater für sich zu finden, muss man sich über das Ziel der Beratung im Klaren sein. Entscheidend ist nämlich die Antwort auf die Frage, warum will ich überhaupt eine Feng Shui Beratung in Anspruch nehmen. Diese Frage stelle ich jedem Kunden ganz am Anfang des ersten Kontaktes. Von seiner Antwort hängt nämlich ab, welche Methode ich bei der Beratung anwende und welcher Zusammenhänge in meiner Empfehlung deutlich werden.

Manche Feng-Shui-Methoden betrachten nur die räumlichen Aspekte eines Objektes. Dabei sind die Ausrichtung nach Himmelsrichtungen und die Beschaffenheit der umliegenden Landschaft maßgebend. Dazu zählen zum Beispiel die „Acht Lebenswünsche“ oder das „Ost-West-System“. Die Ergebnisse, die diese Analysemethoden liefern, haben einen immer gleichbleibenden Charakter. Das heißt, alles, was ich heute herausfinde und empfehle, wird auch in 100 Jahren oder noch später seine Gültigkeit behalten. Diese Methoden untersuchen keine Veränderung, welche die Zeit mit sich bringt. Deshalb sind sie vor allem dann gefragt, wenn es um eine rein gestalterische Empfehlung geht. Ein Beispiel:

„Warum wollen Sie eine Feng Shui Beratung?“

„Wir renovieren gerade und würden gerne vor allem das Wohnzimmer neu gestalten, damit wir uns so richtig wohlfühlen“.

An der Antwort merkt man ganz deutlich, dass der Kunde eine Hilfe zum „Wohlfühl-Wohnen nach Feng Shui“ erwatet, ohne dabei spezielle Lebensaspekte zu erwähnen.

Für den Kunden liefern die oben genannten, „räumlichen“ Methoden genau die richtigen Ergebnisse für die Empfehlung.

Ganz anders sieht es im folgenden Beispiel aus:

Warum wollen Sie eine Feng Shui Beratung?“

„Ich komme einfach nicht weiter. Mein Job macht mich krank, in der Wohnung herrscht Chaos und mit meinen Kindern kann ich kaum noch normal reden. Wir streiten nur noch…“

Was ist jetzt anders? Der Kunde verbindet seine Lebensprobleme mit der Wohnsituation. Hier ist neben der Gestaltungsempfehlung vor allem eine persönliche Lebensberatung gefragt.

Doch wie kann ich diesen Kunden bedienen?

Um die zeitbedingte Qualität zu erfassen – bei dem Kunden geht es nicht schon das ganze Leben so – brauche ich Methoden, die auch die zeitlichen Aspekte berücksichtigen. Dafür eigenen sich die meisten Methoden aus der Kategorie der „Fliegenden Sterne“. Sie berücksichtigen nämlich nicht nur die räumliche Anordnung, sondern auch die zeitliche Qualität eines Objektes (eines Hauses, einer Wohnung oder eines Gebäudes). Seit Einstein wissen wir, dass Raum und Zeit nicht von einander getrennt, sondern in relativer Abhängigkeit voneinander existieren. Deshalb kann ich die Veränderungen im Leben nicht nur unter räumlichen Aspekten betrachten. Erst mit der geeigneten Untersuchungsmethode, die auch die zeitlichen Einflussfaktoren berücksichtigt, bin ich als Berater imstande, an der Ursache der Probleme zu arbeiten. Habe ich das geschafft, dann handle ich wie ein guter Arzt: Ich kümmere mich um den Grund des Leidens, statt nur die Symptome zu bekämpfen. Ein Kunde, der das braucht, bekommt nicht nur eine Empfehlung zur Raumgestaltung, sondern gewinnt eine Transparenz in den Zusammenhängen seiner aktuellen Lebenssituation. Und wer das Problem vom Grund auf versteht, der ist auch für eine Lösung offen, egal ob sie bequem ist oder nicht.

Sind Sie jetzt ein wenig schlauer geworden oder haben Lust auf mehr Informationen bekommen? Schauen Sie bei Sofengo vorbei und beachten mein neues Webinar über die richtige Methodenauswahl im Feng Shui. Ich hoffe, wir sehen uns.

Mit herzlichen Grüßen

Hedwig Seipel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*