Minimalistisches Wohnen: Kompakte Wohnbox auf 10 Quadratmetern

Studenten der Bauhaus-Universität Weimar haben eine mobile Wohn-Box konzipiert, die mit klassischen Architektur-Konventionen bricht: Auf nur 10 Quadratmetern können zwei Personen arbeiten, wohnen und schlafen – ohne dass dabei ein Gefühl der Enge entsteht. Wie ist das möglich?

Die mobile Wohn-Box macht's möglich: Minimalistisches Wohnen auf 10 Quadratmetern
Die mobile Wohn-Box macht’s möglich: Minimalistisches Wohnen auf 10 Quadratmetern
(Bildquelle: www.houzz.de)

Das Geheimnis des Experimentalbaus liegt in der kompakten Raumnutzung in Verbindung mit zahlreichen Klappen und Öffnungen, die einen Bezug zur Umgebung herstellen und der menschlichen Wahrnehmung das Gefühl von Weite vermitteln. Im Erdgeschoss befindet sich eine kleine Küche nebst improvisierter Waschgelegenheit. Auf halber Etage gibt es eine Schlafnische, die ausreichend Platz für zwei Personen bietet. Der Arbeitsbereich ist schließlich im Dachgeschoss untergebracht und lässt sich über in der Wand eingelassene Nischen erreichen.

Mobile Wohn-Box - Bild 2 Mobile Wohn-Box – Bild 2 (Bildquelle: www.houzz.de)

Mobile Wohn-Box - Bild 3 Mobile Wohn-Box – Bild 3 (Bildquelle: www.houzz.de)

Mobile Wohn-Box - Bild 4 Mobile Wohn-Box – Bild 4 (Bildquelle: www.houzz.de)

Mobile Wohn-Box - Bild 5 Mobile Wohn-Box – Bild 5 (Bildquelle: www.houzz.de)

Mobile Wohn-Box - Bild 6 Mobile Wohn-Box – Bild 6 (Bildquelle: www.houzz.de)

Mobile Wohn-Box - Bild 7 Mobile Wohn-Box – Bild 7 (Bildquelle: www.houzz.de)

Das Mini-Haus ist zunächst nur ein Prototyp. Es gibt jedoch Überlegungen, die Wohn-Box in Serie zu produzieren. Die Projektkosten haben sich bisher auf rund 8.000 Euro belaufen. Da minimalistisches Wohnen im Trend liegt, könnte der Experimentalbau also auch unter kommerziellen Aspekten ein Erfolg werden. Was uns aus Feng Shui Sicht daran besonders freut, ist die Tatsache, dass eine natürliche, ressourcenschonende Bauweise und eine harmonische Einbindung von Wohnraum in die Umgebung unter angehenden Architekten eine immer größere Rolle spielen. Weiter so!

Weitere Infos zum Projekt unter www.houzz.de

Beitrag teilen:
Long Wang
Über Long Wang 311 Artikel
Meister Long Wang ist seit 2007 Teil des Everyday Feng Shui Redaktionsteams und bereichert seither als Experte für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner fernöstlichen Perspektive auf die Welt unsere Plattform. Zu erreichen ist er unter l.wang@everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*