Stefan Brönnle: Über Geomantie und Feng Shui

Mit diesem Stefan Brönnle Porträt möchten wir auf hochwertige Beiträge des ausgewiesenen Geomantie-Experten hinweisen. Jeder professionelle Feng Shui Experte hat die Möglichkeit, durch Gastbeiträge seine Kompetenzen oder Neuigkeiten rund um Feng Shui auf unserer Plattform vorzustellen.

Stefan Brönnle
Stefan Brönnle

Regelmäßige Leser unserer Feng Shui News wissen, dass wir von Zeit zu Zeit gerne die Gelegenheit nutzen, um auf besonders hochwertige Quellen in Sachen Feng Shui, Wohnen und Einrichten im Internet hinzuweisen. Dies möchten wir mit diesem Beitrag einmal mehr tun. Kürzlich haben wir auf YouTube einen weiteren für Feng Shui Interessierte relevanten Kanal entdeckt, den wir bis dato noch nicht kannten: Geomantieschule. Es handelt sich hierbei um eine Dokumentations-Reihe von Stefan Brönnle, dem Geomantie-Experten und Autor, der euch schon von diversen Gastbeiträgen auf unserer Plattform ein Begriff sein dürfte.

Herr Brönnle doziert in seinen Video-Beiträgen unter anderem über die Schulen des Feng Shui und zeigt am Beispiel des Feng Shui Gartens in Husum grundlegende Charakteristika der Form- sowie der Richtungsschule. In einem weiteren Kurzfilm spricht der gelernte Dipl. Ing. für Landschaftsökologie über den Begriff der feinstofflichen Energie, auch Äther, Qi oder Prana genannt. Stefan Brönnle gilt als einer der wenigen Geomantie-Experten in Deutschland, die einen Blick über den Tellerrand ihres Spezialgebietes hinaus wagen und in der Lage sind, Gemeinsamkeiten und historische Wurzeln von Feng Shui und Geomantie herauszuarbeiten und mit detaillierten Fachkenntnissen zu untermauern. Folgende zwei Video-Beiträge sollen euch einen Eindruck davon vermitteln:

Die Schulen des Feng Shui

Qi und Äther in Geomantie und Feng Shui

Stefan Brönnle hat bereits ausgiebig von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, Gastbeiträge für unsere Plattform zu verfassen und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für seine Mühe bedanken. Habt auch ihr Interesse, Beiträge für uns zu verfassen oder in Form eines Porträts hier vorgestellt zu werden? Nähere Infos dazu: siehe unten. Folgende Feng Shui News stammen aus der Feder des Geomantie-Experten aus Bayern:

Richtungsqualitäten in Feng Shui und Geomantie

Bagua Richtungsqualitäten sind ein recht umstrittenes Themen in Geomantie und Feng Shui, da ihre Bewertung kulturbezogen ist und geografische Unterschiede aufweist.

Richtungsqualitäten in Feng Shui und Geomantie sind nicht identisch, aber die Gemeinsamkeiten in der verwendeten Symbolik sind zu groß um zufällig zu sein… mehr lesen

Wege der Seelen und Verheißung der Auferstehung – Geomantische Jenseitsinstallationen in Ägypten und China

Mythologische Landschaft in Vulva-Form Archäologen des Deutschen Archäologischen Instituts in Kairo haben Zusammenhänge von „Prozessionsstraßen“ und „Seelenwegen“ mythologischer Landschaften in Oberägypten gefunden. Es bestehen Ähnlichkeiten zwischen der mythologischen Landschaft von Chinas Ming-Gräbern mit Geisterstraßen und Ahnenräumen. Auf diese Weise wird eine ähnliche archetypisch-mythologische Haltung des Menschen dem Tod gegenüber offenbart, die sich auch in geomantischen Beziehungen von Tempelanlagen, Gräbern verdeutlicht… mehr lesen

Feng Shui und Geomantie in der Öffentlichkeit

Kosmogrammstein Pogacnik Entsteht lediglich der Eindruck oder sind Geomantie und Feng Shui bereits tatsächlich fest im öffentlichen Bewusstsein etabliert? In diesem Beitrag wird dieser Frage anhand von aktuellen Beispielen näher auf den Grund gegangen. Stefan Brönnle hat auch in deutschen Hochschulen nachgefragt und widmet sich geomantischen Gestaltungsprojekten im öffentlichen Raum… mehr lesen

Matriarchale Wurzeln in Feng Shui und Geomantie

Göttinnen-Figurine aus der Hohle-Fels-Höhle Die heutigen Lehren von Feng Shui und Geomantie sind in einer so genannten matrifokalen Landschaftsbetrachtung verankert. Die verwendete Symbolik wie Drache, Schlange oder „Mutter Erde“ sind dabei Ausdruck einer als göttlich-weiblich empfundenen Erdkraft, welche auf historische Wurzeln verweist: Auf matriarchale Gesellschaftsformen, in denen ein zyklisches Denken vorherrschte und wo der „mütterliche Anfang“ den Beginn eines Kreislaufs darstellt… mehr lesen

Magnetfelder, Feng Shui und die Kompassmessung

Magnetfeld des Bodens in Deutschland Kürzlich stellten deutsche Forscher des Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik in Hannover auf der Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft eine neu erstellte Karte vor, die das Magnetfeld des Bodens darstellt. Stefan Brönnle geht in diesem Artikel auf die mögliche Bedeutung dieser Karte für Feng Shui- und Geomantie-Berater ein…
mehr lesen

Gastbeitrag schreiben für unsere Feng Shui News

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um darauf hinzuweisen, dass wir jedem Feng Shui- oder Geomantie-Experten die Möglichkeit bieten, Gastbeiträge mit relevanten Themen ihrer Wahl auf unserer News-Plattform zu publizieren. Dieser Service steht jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung. Wir unterstützen euch gerne dabei, geeignetes Bildmaterial zu finden und die Beiträge für unsere Leserschaft ansprechend aufzubereiten. Einzige Bedingung für die Veröffentlichung sind die Punkte „hochwertiger Inhalt“ und „einzigartiger Inhalt“ (d.h. der jeweilige Text darf bisher nirgendwo sonst veröffentlich worden sein). Nutzt diese Chance, denn auch diese Form der Öffentlichkeitsarbeit macht potentielle Kunden auf euch aufmerksam!

Zur Info: durchschnittlich 500 Menschen pro Tag lesen die Beiträge unserer Feng Shui News, Tendenz steigend. Die Besucher bestehen überwiegend aus Fachpublikum, denn sie haben entweder unseren RSS-Feed abonniert oder sie finden unsere Beiträge auf der Suche nach entsprechenden Themen über Suchmaschinen wie Google & Co.

www.everyday-feng-shui.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*