Raumbeleuchtung nach den Lehren des Feng Shui

Licht ist eines der wichtigsten Gestaltungsmittel im Feng Shui. Mit der richtigen Beleuchtung lässt sich jede gewünschte Stimmung in die eigenen vier Wände zaubern.

Gerade nach den Lehren des Feng Shui ist der Einsatz von Leuchten und Deckenleuchten ein ganz wichtiger Gestaltungsfaktor in jedem Raum. Insbesondere in dunklen Nischen, Ecken und Räumen verkümmert ohne das richtige Licht der Energiefluss. Möchte man von mehr Lebensenergie profitieren, so muss man in jedem Raum für strahlendes und warmes Licht sorgen. Mit den richtigen Lampen und Leuchten aktivieren Sie die Lebensbereiche in jedem Wohnraum.

Kreative Raumbeleuchtung: Deckenleuchten in Lotusblütenform
Kreative Raumbeleuchtung: Deckenleuchten in Lotusblütenform (Foto: Wonderlane)

Es ist erwiesen, dass Objekte, die effektvoll beleuchtet sind oder auch intensive Lichtquellen den Blick des Betrachters automatisch anziehen. Dieser Bereich bekommt dadurch mehr Aufmerksamkeit und das ist gerade in den Lehren des Feng Shui gewünscht.

Aus diesem Grund sollte jeder der Räume in einer Wohnung mit unterschiedlichen Lichtquellen ausgestattet sein. So hat der Bewohner je nach Stimmungslage die Möglichkeit das richtige Licht zu wählen. Dies ist besonders dann wichtig, wenn man in einem Raum entweder arbeiten möchte oder aber lieber eine kuschelige Atmosphäre zaubern will. Deckenleuchten, die mit verschiedenen Stoffen bespannt sind, setzen zusätzliche Akzente und aktivieren die 5 Elemente des Feng Shui. Durch die richtigen Leuchten wird eine dunkle Nische plötzlich zu einem begehrten Blickfang und aktiviert dadurch die Kraft im Raum. Dies kommt wiederum den Menschen zu Gute.

Dezente Beleuchtung in dunklen Zimmerecken sorgt für die richtige Wohlfühlatmosphäre
Dezente Beleuchtung in dunklen Zimmerecken sorgt für die richtige Wohlfühlatmosphäre

Wer seine Räume nach den Lehren des Feng Shui einrichtet, der sollte auch darauf achten, dass Leuchten verstärkt aus Naturmaterialien hergestellt sind, denn diese Lampen stärken zusätzlich die Kraft des Menschen und haben durch ihre außergewöhnliche Strahlkraft eine ganz besondere Eleganz. Befolgt man diese wenigen Aspekte, dann lebt man in Harmonie mit der Natur und kann sich außerdem jahrelang an einem modernen Design erfreuen.

Auch für den Feng Shui Liebhaber gibt es exklusive Deckenleuchten. Diese sind zum Beispiel aus Rattan hergestellt. Passend zu solchen Deckenlampen findet man fast immer die passende Leuchte, die effektvoll einen kleinen Tisch oder ein Regal anleuchten kann. Das Zusammenspiel von zwei oder mehreren solcher Lampen gibt dem Raum eine Ruhe, die dieser dann an den Menschen weiterleitet.

Weitere Infos unter Licht und künstliche Beleuchtung in Innenräumen.

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich interessiere mich für die Deckenleuchten in Lotusblütenform.

    Wo kann man diese denn beziehen und wie teuer ist eine solche Lampe.

    Vielen Dank

    Wombär

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*