Feng Shui - Besser Wohnen & Leben

Feng Shui Bagua Was ist Feng Shui?

Feng Shui: Die Lehre von der gegenseitigen Beeinflussung und Harmonisierung von Mensch und Umgebung... mehr lesen

Feng Shui Beraterin Deutschlands Top 10 Feng Shui Berater

Finden Sie in unserer unabhängigen Feng Shui Berater-Rangliste den für Sie am besten geeigneten Experten... mehr lesen

Wohnungsplaner Online Wohnungsplaner

Planen Sie Ihre Wohnung einfach selbst! Mit unserem Online Wohnungsplaner planen Sie unkompliziert Ihre Wohnung. mehr lesen

Jetzt neu in unserem Feng Shui Ratgeber:

Schenken ohne Müll: Erlebnisse statt Krempel!

22. Oktober 2017 - Irmgard Brottrager | 0 Kommentare

Weihnachten rückt näher, aber auch unterm Jahr gibt es viele Gelegenheiten, einander zu beglücken. Es muss nicht immer was Dingfestes sein, denn was zählt, sind die Erfahrungen im Leben.   

Foto (C) Bad Kleinkirchheim / flickr

Foto (C) Bad Kleinkirchheim / flickr

 

5 Inhalte, die am Ende der Tage zählen

Zu den Dingen, die Menschen am Sterbebett am meisten bereuen, gehört der Mangel an Freude im Leben. Für ein wirklich erfolgreiches Leben sind folgende 5 Punkte maßgeblich:

1) Selbstverwirklichung und Verfolgen der eigenen Interessen

2) Ausschließlich interessante und erfüllende Erwerbstätigkeiten

3) Ein offenes Herz

4) Kontakte zu Freunden und Verwandten

5) Freude, Glück und Spaß im Leben

Viele Menschen setzen auf Sicherheit, Geld- und Machtstreben statt echter Bereicherung. Es sind jedoch die Erlebnisse, Erfahrungen, Neuigkeiten, Veränderungen und Lernmöglichkeiten, die ein wahrhaft wertvolles Leben ausmachen – nicht das jahrzehntelange Verharren in einer Komfortzone, die kaum Entfaltungsmöglichkeiten bietet.

 

Schenken ohne Pakete

Wenn es um das Schenken geht, denkt man zuerst an möglichst große Pakete mit teuren Inhalten. Dabei sind die aufwändig verpackten Gegenstände oft das Papier nicht wert und schnell vergessen, weil niemand sie braucht. Sie verstauben als Deko-Objekte oder landen in Andenkenkisten auf dem Dachboden. Natürlich gibt es auch schöne Sachen, die wirklich Freude bereiten, aber wie oft wird denn „Irgendwas“ gekauft, um nicht mit leeren Händen dazustehen? Irgendein Blumentopf, irgendein Kerzenständer, irgendeine Keksdose oder irgendein Kaffeehäferl? Wenn ein Kuvert überreicht wird, ist meistens nur Geld drin oder ein Produkt-Gutschein. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, einander immateriell zu beschenken, die teilweise sogar kostenlos sind!

 

Immaterielle Geschenke in allen Preisklassen

Wenn man besondere Anlässe mit besonderen Ereignissen verknüpft, die alle Sinne ansprechen, bleiben sie viel stärker im Gedächtnis. Nicht jede Erfahrung ist kostenlos zu haben, aber auch ein Null-Budget ist kein Hindernis, um Erlebnisse zu schaffen. Wer keine eigenen Ideen hat, kann sich im Internet anregen lassen. Es gibt erstaunliche Erlebnis-Anbieter mit unglaublich großer Auswahl. Zum Beispiel die Erlebniskategorien von myday. Folgende Listen verstehen sich als Denkanstöße, um eigene Ideen zu entwickeln oder entsprechende Angebote zu finden.

 

Bildung Kunst, Kultur und Kreativität

  • Besuche in Tierparks, Museen, Galerien
  • Besuche von Events, Messen, Gartenausstellungen
  • Konzertkarten
  • Karten für Schauspiel- und Opernhäuser
  • Rundfahrten und Architekturreisen
  • Seminarreisen
  • Berufliche Ausbildungen, Kurse und Seminare
  • Längere Auslandsaufenthalte
  • Übernahme von Studienkosten
  • Künstlerische Weiterbildung (Fotografieren, Zeichnen, Malen, Schmieden, Schweißen, Blumenstecken, Schreiben, Töpfern und so weiter)
  • Musikunterricht (verschiedene Instrumente, Gesang)
  • Besuch von Festivals

 

Kulinarik, Gesellschaft und Kommunikation

  • Einladungen zum Essen und Trinken
  • Frühstück ans Bett
  • Gemeinsame Kuschel-Zeit
  • Kochkurse und Verkostungen
  • Gemeinsamer Besuch von Wochenmärkten und Flohmärkten
  • Vorlesestunden für Kinder und Urgroßeltern
  • Romantische Nächte an ausgefallenen Orten (Almhütte, Baumhaus, Hängematte, Erdhaus, Glashaus, Hausboot, Tipi, unter einer Brücke, in einem Iglu, auf einem Heuboden, auf der Terrasse, im Wald, in einem alten Wagon, in einem Camping-Fass, Camping-Bus und so weiter)

 

Erholung, Wellness und Gesundheit

  • Spa- und Wellness-Aufenthalte
  • Massage- und Beauty-Behandlungen
  • Kurzurlaube mit Übernachtungen in schönen Hotels
  • Waldspaziergänge
  • Alternativmedizinische Diagnosen: Auralesen, Zungen- und Iris-Diagnose, Bioscan, Aura Soma
  • Gesundheitsurlaube: Kurorte, heiße und heilige Quellen, Floating im Solebecken
  • Hand- und Fußpflege
  • Friseur-Gutschein

 

Dienstleistungen, Coaching und Hilfsdienste

  • Übernahme von Arbeiten in Haus und Garten
  • Beratungsstunden, Coaching und Therapie
  • Zeitgutscheine und Finanzierung von Auszeiten
  • Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung (Stimm- und Redetraining, Stilberatung, Kinesiologie, NLP, Feng Shui, Zeitmanagement und so weiter)
  • Orakel und Vorhersagen per Wünschelrute, I-Ging, Astrologie, Tarotkarten, Handlesen, Chanelling
  • Professionelle Fotoshootings inklusive Styling für Einzelpersonen, Paare, Familien, Tiere und Freunde

 

Foto (C) Thomas Schlosser / flickr

Foto (C) Thomas Schlosser / flickr

 

Abenteuer und Sport

  • Bootsfahrten, Schiffahrten, Kreuzfahrten
  • Segelfliegen, Ballonfahrten
  • Eintritt für Erlebniswanderwege (zum Beispiel Gipfelwanderweg bei Knittelfeld in der Steiermark, Weizklamm, Rettenbachklamm, Hochseilgarten)
  • Gemeinsame Wander-Ausflüge in die Umgebung
  • Tanzkurse
  • Sportliche Kurse (Tauchen, Segeln, Rudern, Segefliegen, Paragleiten, Golf, Schifahren, Reiten, Surfen, Klettern, Yoga und so weiter)
  • Fallschirm-Sprünge und Bungee-Jumping
  • Probefahrten mit außergewöhnlichen Fahrzeugen
  • Erlebnisurlaube (Bauernhof, Zelten, Trekking)
  • Kutschen-, Schlitten- und Fiaker-Fahrten
  • Besuch im Vergnügungspark mit Riesenrad und Autodrom
  • Besuche von Ruinen, Burgen und Schlössern
  • Eintritt in alte Stollen, Tropfsteinhöhlen und Salzbergwerke.
  • Schneeschuhwandern
  • Erlebnisse mit Tieren: Lama-Trekking, Pony-Reiten, Hundeschule
  • Städtetrips
  • Panorama-Fahrten mit der Straßenbahn, Eisenbahn, Gondel oder einem Schiff
  • Ausfahrten mit Oldtimern, Motorrädern, Cabrios oder Tandem-Fahrrädern
  • Mit der Seilbahn auf einen hohen Berg und wieder zurück
  • Mit dem Lift auf einen hohen Aussichtsturm

Feng Shui: Harmonie in der Beziehung Feng Shui in der Liebe

Finden Sie mit Feng Shui schneller zu einer harmonischen Beziehung: Helfen Sie Ihrem Partnerglück auf die Sprünge! mehr lesen

Entrümpeln nach der Drei-Kisten-Methode Entrümpeln befreit

Weg damit! Die besten Tipps auf einen Blick: Entrümpeln Sie Ihre Wohnung und machen Sie Ihren Kopf frei für Neues... mehr lesen

Wohnzimmer mit rotem Sofa

Tipps: Wohnen & Einrichten

So richten Sie Ihr Zuhause nach Feng Shui ein: Praktische Tipps für Raumgestaltung, Inneneinrichtung und Deko... mehr lesen

Die neun Lebensbereiche des Feng Shui BaGua Selbstanalyse

Analysieren Sie eigenständig die einzelnen Feng Shui Lebensbereiche Ihrer Wohnung nach der BaGua-Methode... mehr lesen

Der E-Cat für den Hausgebrauch Freie Energie: Fakt oder Mythos?

2012 war das Jahr, in dem wir das Tor zu einem neuen Zeitalter weit aufgestoßen haben: Das LENR-Zeitalter... mehr lesen

Wir sagen Danke!

Susanne Raven: Autorin Werden auch Sie aktiv!

Profitieren Sie von der Reichweite unserer Plattform: Werden Sie Redakteur, schicken Sie uns Ihre Gastbeiträge... mehr lesen

Everyday Feng Shui - Kurzinfo

Wir sind ein kleines Team von Feng Shui Enthusiasten aus Berlin, die sich zum Ziel gesetzt haben, qualitativ hochwertige Feng Shui Quellen im Internet aufzuspüren, zusammenzutragen oder leicht verständlich aufzubereiten - undogmatisch und unabhängig.