Wie oft wurde schon prophezeit, dass Venedig untergeht? Das Rekordhochwasser von 1966 wurde bisher nicht überschritten. Foto: Helge Thomas / flickr CC By 2.0
Ökologie & Umwelt

Ist Greta Thunberg eine Marionette?

Wer steht hinter dieser schwedischen Klima-Aktivistin und von wem wird sie gepusht? Wer plant ihre Auftritte und von wem wird sie in Szene gesetzt? Wie oft wurde schon prophezeit, dass Venedig untergeht?  [mehr...]
Wer war hier zugange? Foto: Mariya Chorna / flickr CC BY 2.0
Ökologie & Umwelt

Holzwürmer im Haus: Was kann man tun?

Löcher und Fraßspuren in wertvollen Antiquitäten? Holzmehl-Häufchen unter der Gartenbank? Was kann man tun, wenn der Wurm drin ist? Wer war hier zugange? Foto: Mariya Chorna / flickr CC BY 2.0 Wurmlöcher liegen im Trend Ramponiert aussehendes Altholz ist in.  [mehr...]
Foto: Javonni Christopher / flickr CC BY 2.0
Freie Energie Technologien

Kann man mit Wasser Daten speichern?

Dass sich Wasser informieren lässt, ist bekannt. Aber wie dauerhaft sind diese Informationen? Sind sie flüchtige Erscheinungen, oder ist Wasser als langfristiger Datenspeicher geeignet? Foto: Javonni Christopher / flickr CC BY 2.0 Wissenschaftliche Experimente mit Wasser Wasser im Zusammenhang mit Datenspeicherung ist kein esoterisches Thema, sondern wird ernsthaft wissenschaftlich untersucht.  [mehr...]
Artgerechte Haltung von Elefanten im Luang Prabang Elephant Park in Laos. Foto: Allie_Caulfield / flickr CC BY 2.0
Ökologie & Umwelt

Die Ressourcen der Erde sind erschöpft

Am 29. Juli 2019 war „Welterschöpfungstag.“ Wir verbrauchen ständig mehr natürliche Ressourcen als nachwachsen können. Leben zu viele Menschen auf dem Planeten? Artgerechte Haltung von Elefanten im Luang Prabang Elephant Park in Laos.  [mehr...]
Heuschrecke in freier Wildbahn, Foto: Jim, the Photographer / flickr CC BY 2.0
Ökologie & Umwelt

Gedanken zum Insektensterben

Wer sich fragt, wo die lästigen Insekten hingekommen sind, sollte vielleicht mal im Supermarkt in die Delikatessen-Abteilung schauen. Da findet man knusprige Leckerlis für Omnivore, die sich das Fleischessen abgewöhnen möchten.  [mehr...]
Genetische Veränderungen beispielsweise beim Mais sind möglich. Foto: Rawpixel Ltd / flickr CC BY 2.0
Lifestyle

Der Urzeitcode: Reise in die genetische Vergangenheit

Mit einer ökologischen Elektrofeld-Technologie lassen sich Gen-Technik-Effekte bewirken, die neuartige – beziehungsweise uralte – Lebewesen hervorbringen. Diese urtümlichen Arten haben viele Vorteile, die für Hobbygärtner und Eigenversorger interessant sind.  [mehr...]
Das muss nicht sein! Foto: spaztacular / flickr CC BY 2.0
Ökologie & Umwelt

Plastikfrei leben: Geht das?

Eine Plastikflasche braucht 450 Jahre, um zu verrotten. Wie können wir unsere Plastikberge reduzieren? Und welche Alternativen gibt es? Das muss nicht sein! Foto: spaztacular / flickr CC BY 2.0 Plastik ist billig und sieht auch so aus.  [mehr...]
Braune Siebdruckplatten, Foto: Gerold Schneider / flickr CC BY 2.0
Ökologie & Umwelt

Alternativen zu Spanplatten

Jeder hat sie oder nutzt sie, aber keiner mag sie so recht: Spanplatten genießen keinen guten Ruf und werden von umweltbewussten Menschen gemieden. Aber welche Alternativen gibt es?  [mehr...]
Foto: Alan Levine / flickr CC BY 2.0
Freie Energie Technologien

Parawissenschaften vs. Schulwissenschaften

Wissenschaften, die über den Tellerrand hinaus blicken, haben es nicht leicht. Nicht alles, was grenzwertig ist, ist pseudowissenschaftlich. Im Gegenteil: An der Grenze des bisher Bekannten wird es erst so richtig interessant!  [mehr...]
Foto (C) Alejandro Rdguez / flickr CC BY 2.0
Freie Energie Technologien

Wasser Energetisierung mit Grander®-Technologien

Methoden zur Energetisierung von Wasser sind sehr umstritten. Schließlich wird das Wasser dabei nicht gereinigt, sondern nur „informiert“. Was ist von Grander®-Wasser zu halten? Foto (C) Alejandro Rdguez / flickr CC BY 2.0 Das bekannteste informierte Wasser ist vermutlich das so genannte „Granderwasser“.  [mehr...]
Foto (C) Andrey / flickr CC BY 2.0
Lifestyle

10 Tipps für mehr innere Ruhe & Gelassenheit

Es gibt nichts Tragisches, außer wir bewerten etwas als tragisch. Das beste Mittel gegen Dramen sind Zufriedenheit, Gleichmut und Gelassenheit. Foto (C) Andrey / flickr CC BY 2.0 Alles hängt von der Einstellung ab Wenn ein Mensch unbedingt Dramen erleben möchte, kann ihn nichts davon abhalten.  [mehr...]